tapete auf der wand, wie bekomme ich die nur weg?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

am einfachsten ist es, wenn man sie gut mit spülwasser einweicht. Einfach in eine "Spritzflasche" spülwasser füllen, wand 1x befeuchten, am besten nach 5 min nochmal richtig drüber, so das alles schön druchgeweicht ist und dann kann man sie (meistens) schön abziehen.

Problematisch wird es nur wenn eine ganz schlechte, billige Tapete verwendet wurde, die löst sich oft schlechter und man muss die überreste mit der Spachtel von der Wand schaben (eine wirklich blöde Arbeit....)

Ich hoffe das hilft dir weiter!

du holst dir im baumakt nen tapeten tiger damit machst du kleiner löscher in die tapete, dann holste dir ne sprühflasche (gloria oder sowas in der art) füllst die mit wasser und spüli und sprühst damit die wand ein und lässt es bisschen ziehen dann geht die tapete fast von alleine ab

Die Tapete einweichen mit wasser was mit Spüli verdünkt ist und dann abspachteln

Es gibt so ein Gerät da kommt heißer Dampf raus. Die kann man sich für 25 Euro pro Tag leihen. Oder halt eine Sprühflasche mit heißem Wasser oder so.

handwaschseife mit wasser mischen und dann auf die wand sprühen, ein bisschen einwirken lassen und dann geht die tapete wunderbar ab =)

Tapete mit Tapetenentferner nach Herstellerangabe anmachen mehrmals einweichen und dann abkratzen.

am betsen anfeuchten mit so ner mini nebel maschine dann ghets am einfachsten ab! funktioniert super!!

Anfeuchten und abziehen.

Was möchtest Du wissen?