Tapes richtig angesetz?

...komplette Frage anzeigen Das ist daa linke Bein wenn es gestreckt ist - (Knie, richtig, Tape) Und so wenn es ein bisschen gebeugt ist - (Knie, richtig, Tape)

2 Antworten

Mal abgesehen davon, dass Tapes in der Regel nur vom Therapeuten und nicht vom Patient selbst angelegt werden, kommt es auf die zu behandelnde Diagnose und damit auch auf die Beschaffenheit des verwendeten Tapes an. Bei deiner Anlage ist sowohl Beschaffenheit als auch Form eher fragwürdig.

Bitte keine "Provisorische Ersatztapes" erfinden. Je nach Diagnose machst du mehr kaputt als du dir damit gutes tust. Lass das Tape professionell anlegen und dir dann auch den Unterschied und Wirkungsweise zwischen Kinesio- und Leukotape erklären!

Hast du Kinesio-Tapes bekommen? Und was ist das was du drauf geklebt hast?!?

Was möchtest Du wissen?