TAP Portugal - ist schon wer Langstrecke geflogen? erfahrungen? Danke

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nur die halbe strecke von da ;) lissabon-azoren ^^

joa war ganz ok, die haben tolles besteck :D benutz ich daheim immernoch^^ und essen war ganz ok, wenn auch nicht der hammer (flugzeug halt...)

was willst du noch wissen?

cool du kriegs warscheinlich gleich eine hilfreichste Antwort ^^ ja wie war das personal und weist du noch mit welchem flugzeug ihr geflogen seid, also herrsteller und typ? wir war das mit der beinfreiheit, ich selber bin schon oft geflogen, nur noch nie in die USA so weit, wenn du mir n schönen txt schreibst .. wär cool xD danke

0
@bennyko

hmm das is schon ein paar jahre her... so 6 oder 7 ;)

also ich meine mich zu erinnern das die beinfreiheit ganz ok war (hatte nen großen rucksack mit) aber auch nicht total riesig(war ja auch junge 15 oder 16^^). das personal war echt nett bei uns...gabs nix auszusetzen. aber weiß nichtmehr welches flugzeug (bin insgesamt auch 4 mal mit denen geflogen, 2 mal hin und zurück ;))

ABER das metallbesteck nutz ich immernoch wie gesagt :D lach

0

auf jeden fall gehören die TAP piloten meines wissens nach zu den besten in europa, die zeigen auch gerne mal auf airshows was sie können... : ) das machen die jungs von der lufthansa nich! :D also gut aufgehoben biste bei denn auf jeden fall. auch in sachen flugzeuge haben die eine astreine flotte.

http://www.youtube.com/watch?v=26H-WzIe858

man man schade das man nicht mehrere hilfreichste antworden vergeben kann :( also ich hätte dir 100% auch eine gegebn!

0

Ja ich bin auch schon mit TAP geflogen und zwar Zürich-Lissabon-Sao Paulo

und  Rio de Janeiro-Lissabon-Zürich und Salvador-Lissabon-Zürich.

Wenn du auf Bordunterhaltung achtest flieg liber mit Lufthansa denn Tap hat in den meisten A330/340 haben sie Overheadscreens und keine PTT Screens aber das Catering ist hervorragend  aber ich möchte damit sagen das nicht alle A330/340 neu sind.

Was möchtest Du wissen?