Tanzschule - Tanzpartner meint er krieht immer einen Hals beim Tanzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könnte in der Tat sehr viel heißen:

  • Er tanzt wirklich nicht gerne mit dir (aus was für Gründen auch immer)
  • Er tanzt generell einfach nicht gerne und findet es (aus was für Gründen auch immer) "doof"
  • Das "Tanzgenre" an sich ist einfach nicht sein Fall. Also er würde lieber HipHop tanzen, muss aber Gesellschaftstänze lernen, etc
  • Die Musik regt ihn auf, irgendwas anderes stört ihn (z.B. der Tanzlehrer)

Ich würde ihn doch einfach mal direkt darauf ansprechen. Also einfach "Hey, ich hab gehört, du hast zu deinem Kumpel gesagt, dass du mein Tanzen öfters mal nen Hals kriegst. Woran liegt das denn?". Vielleicht liegt es ja tatsächlich gar nicht an dir, sondern an irgendwas sonst. :-)

Hallo!

Naja es könnte ganz einfache Gründe geben, also würde ich mir da nicht so einen Kopf drum machen. Vielleicht tanzen einpaar Paare nicht im Takt und das regt ihn so auf. Das ist bei vielen Tänzern so.

Ja könnte sein, aber vielleicht auch nur das er den Tanz, das Tanzen generell oder so blöd findet.

naja, wenn man "einen hals kriegt" heißt das, man regt sich über etwas auf oder ärgert sich über etwas.

bei deinen tanzpartner könnte das viel heißen, ist ja keiner von uns dabei. vllt trittst du ihm zu oft auf den fuß ;-) oder der tanzlehrer ermahnt ihn oft. vllt kriegt er selbst es aber auch nicht hin und tanzt auch nicht gerne.

am besten fragst du ihm einfach mal.

Was möchtest Du wissen?