Tanzschuhe ohne Ledersohle?

5 Antworten

Hallo LovelyLue

Vielleicht wenn du auf E-Bay gebrauchte Schuhe kaufst, die wurden dann zumindest nicht für dich geschlachtet. Dancing Sneakers währen auch eine Idee, bei Bronze kommst du noch mit denen zurecht die eine Gummisohle haben, aber das Verschiebt nur das Problem. Es gibt auch Dancing Sneakers aus Stoff, da ist dann nur die fordere Sohle aus Chromleder (die Sohle sieht nur aus wie Wildleder) Die haben dann eine Verse aus einem Kunststoff und der Rutscht auch recht annehmbar. Ob es auch Dancing Sneakers gibt die vorne und hinten diesen Kunststoff als Sohle haben weis ich nicht.

Was auch eine Idee währe sind Schuhe von Deichmann, und zwar die die eine Sohle haben die so ähnlich aussieht wie Leder (und nicht aus Gummi ist) Bei den Preisen können wir uns wohl darauf verlassen das die Schuhe nur Kunstleder haben. Ich trage diese Schuhe öfters zum Ausgehen, (in Lokalitäten in denen mir die guten Schuhe zu schade sind) sie sind recht tanzbar aber lange nicht so gut wie richtige Tanzschuhe.

http://www.rumpf.net/rumpf-sparrow-sneaker

Ich sehe gerade das der Schuh aus Stoff und Wildleder ist, die Ferse hat eine Sohle aus EVA Kunststoff, wenn du einen Schuh findest der so eine Sohle hat und aus Stoff ist könnte das vielleicht gehen. (Ich kann dir nichts versprechen).

Als letzte Möglichkeit kannst du noch zu einem Schuster gehen, der kann dir so eine Sohle unter einen Schuh kleben (wenn er sie auftreiben kann)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Also ich weiß ehrlich gesagt nicht so genau, ob es da was gibt, aber als Dame hast du da evtl. eine Chance, also bei Herrentanzschuhe gibt es das zumindest nicht und von Damenschuhen habe ich das auch eig. noch nie gehört, da es da, denke ich, keinen wirklich geeigneten Ersatz gibt... Zu einem guten Tanzschuh gehört Wildleder nunmal, da dies für den guten Sitz am Fuß verantwortlich ist und Kunstleder kaum so elastisch sein wird. Ich kann dir da keine großen Hoffnungen machen. Aber wenn du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst, kann ich dir nur den Kauf von Tanzschuhen nur empfehlen, da vieles deutlich leichter wird und es einfach mehr Spaß macht ;) Ich würde nie wieder ohne tanzen (tanze inzwischen aber auch Vortunierklasse). Habe meine Schuhe damals im F-Kursus gekauft und es nie bereut. Trotzdem viel Glück bei der Suche, doch von den Herstellern ist mir das nicht bekannt, vllt. kann dir ein Schuhmacher sowas herstellen. Greetz :)

P.S. Die Sohle besteht aus Filz und nicht aus Leder. Das Leder ist der Schuh und nicht die Sohle des Schuhs.

Also seit ich mit tanzen angefangen habe,habe ich solche schuhe und ich kann nur sagen das sich die anschaffung gelohnt hat.der schuh passt sich einfach super an und ist ziemlich biegsam.ich habs zwischendurch mit anderen schuhen versucht,aber das funktioniert nicht so gut,wie mit den richtigen tanzschuhen.ich kann den kauf also nur empfehlen.ich glaube selbst als vegetarier kannst hier eine ausnahme machen.

Was möchtest Du wissen?