Tanzkurs zu schüchtern!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Hip Hop ist keine Musik und die rythmischen Bewegungen sind kein Tanz...

Das musste ich loswerden... Grundsätzlich ists halt so, dass man in eine Tanzschule geht, weil man's nicht kann... daraus würde ich schließen, dass es die anderen auch nicht besser machen werden als du...

Wenn ich mich so an die Tanzschule erinnere, war das eigentlich die meiste Zeit lustig... auch weil nicht alles geklappt hat... aber das war halt auch Tanzen... Standard und Latein...

Sei immer ganz locker und versuch das zu machen was die immer machen,viel Glück :)

Hallo!

Ich tanze seit 6 Jahren Hip-Hop (bin 11) und es ist noch nie passiert,dass jemand ausgelacht wurde.Jeder hat mal klein angefangen.Und wir helfen uns gegenseitig.Wir erklären Schritte,wenn jemand gefehlt oder es nicht verstanden hat.Die Tanzlehrerin ist nett und Fieses passieren würde,würde sie eingreifen.Ich bin eigentlich SEHR schüchtern,aber ich habe keine Probleme damit,vor den anderen Mädchen oder einem großen Publikum zu tanzen.Wir üben alle und helfen uns damit beim Auftritt (2 mal pro Jahr) alles klappt.Bei meiner Freundin ist es auch so und bei dir wird es nicht anders sein!

LG

     supergirltano


Geh doch mit ner Freundin hin ;)

Was möchtest Du wissen?