Tanzgruppe gründen - nur wie?

4 Antworten

.. mir geht es genauso.. da ich aus einem kleinen Dof komme, in dem niemand sonsd tanzt.. ich weis auch nicht was ich da machen soll... :/

Ich glaube dazu brauchst du einen gewerbeschein! Und du bist zu jung! Dazu musst du volljährig sein.

Ansonsten solltest du im Amt nachfragen.

das weiß ich ja ebend auch nicht weil ich finde dazu auch nichts was mir weiterhelfen könnte

0

Hallo Minelein,

versuch dich mal einem bereits vorhandenem Verein anzuschließen, vlt. gibts in deinem Ort ja einen Sport- oder Fastnachsverein unter dessem Namen du deine Tanzgruppe leiten darfst - dann ist das mit der Versicherung in aller Regel schon abgeklärt. Es kommt auch auf die Räumlichkeiten an, in denen du und deine noch nicht vorhandene Gruppe proben wirst - auch da bietet sich aus Sicherheits- und Versicherungsgründen ein vorhandener "Überverein" an. So bin ich auch vorgegangen. Da ich selbst auch noch keine 18 bin musste ich eine Person angeben, welche bereits volljährig ist und als "MIttrainerin" bzw. "Cotrainerin" eingetragen ist. Bei mir läuft das Ganze übrigens über einen Karnevalverein.

Zur Tänzerfindung hast du ja bereits von anderen Usern hilfreiche Tipps bekommen, was sich allerdings auch empfiehlt ist, wenn du an speziellen Tanzveranstaltungen Flyer verteilst, da dort viele (junge) Leute in Tanzstimmung versetzt wurden und evtl. sich eher bei dir melden. Auch über Aushänge an den schwarzen Brettern von Schulen hast du in der Regel gute Chancen Leute zu finden. Ich würde dir aber empfehlen Jugendliche zu finden, die jünger sind als du - bei Gleichaltrigen läuft das häufiger mal zu einem Konkurenz- und Rangdenken hin.

Viel Glück bei der Gründung und viel Spaß beim Tanzen :)

dankeschön (: aber leider komm ich vom dorf und hier gibts in der nähe keine dementsprechende vereine, aber dies hat mir schon weitergeholfen, danke (:

0

Was möchtest Du wissen?