Tanzen oder Leichtathletik wählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Leichtathletik ist schon sehr anspruchsvoll und wie du selbst schon festgestellt hast, wirst du dort auch mit mittelmäßigen bis schlechten Noten rechnen müssen.

Tanzen war an meiner Schule der Sportkurs, der natürlich einerseits von Tänzern, aber vor allem von denjenigen gewählt wurde, die sonst nirgendwo besonders gut sind. Beim Tanzen kann man mit etwas Taktgefühl und Körperbeherrschung zumindest meiner Erfahrung nach locker gute Noten holen.

Was dort gemacht wird, hängt ganz stark von der Lehrperson ab. Paartanz, Stepaerobic, Videoclip dancing, Ballet,....ist alles möglich. In meinem Jahrgang gab es drei Tanzkurse und in allen wurde etwas anderes gemacht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
15.07.2016, 19:05

Danke für deine Antwort :)

Vermutlich werde ich im Tanzkurs der einzige Junge sein :D Aber des bin ich eh schon gewöhnt (von 30 Leuten sind 27 Mädchen in meiner Klasse). Ich hab bisher noch nie einen Tanzkurs besucht^^ von dem her, weiß ich auch nicht wirklich, was man da alles macht. Einige Mädels haben gesagt, dass man mit so Tüchern rumwedelt... und dazu tanzt :D 

0

Wenn du denkst, dass du in Leichtathletik mehr Probleme hast, dann nimm lieber Tanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tanzen - gerade als Mann ist perfekt.

Du wirst viel Spaß haben und unglaublich beliebt sein, denn beim Tanzen fehlen immer die Männer ;)

Mach das - es wird dir gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?