Tanzen Musik?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt tanztherapie und musiktherapie! Außerdem könntest du es mal mit Logopädie versuchen! Wenn du Schauspielerin wirst kannst du zB in Musicals mitspielen da braucht man Tanz und Musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik und Tanzen sind nicht gerade die "abgesichertsten" Bereiche, in denen man arbeiten kann. Denn was ist, wenn du mal wegen einer längeren Verletzung ausfällst oder selbst Probleme vom eigenen Sport bekommst? Ich würde mir ernsthaft überlegen, ob dir nicht auch andere Bereiche Spaß machen. Aber hast du dich schon einmal über Tanzpädagogik informiert? Ich weiß nicht, ob nicht vielleicht auch Eurythmielehrer z.B. für dich in Frage käme. Ansonsten mach doch mal einen Termin bei einem Berufsberater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre wenn du was anderes machst, was nichts mit Tanzen zu tun hat und neben bei auf YouTube tätig bist? Vielleicht kannst du dann auch eines Tages nur davon leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucieSch
26.10.2016, 22:08

Aber was soll ich auf youtube bitte machen? Ich meine man bräuchte eine Idee die noch niemand hatte, um Erfolg zu haben. Denn was will ich mit einem neuen Account, wo es Leute gibt den den gleichen Inhalt besitzen nur noch vieeeel besser ?

0
Kommentar von Graufrau13
26.10.2016, 22:11

1. Machst du vll was mit Musik oder Tanzen (Beispiel: Julien Bam) 2. Glaubst du so einer wir Julien Bam hat mit dem 2 Video sofort 300.000 abbis gehabt? glaubst du wirklich er war bei seinen ersten Videos genauso gut wie er jetzt ist? Du solltest einfach mal anfangen. Löschen kann man immer noch alles und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Schau dir eventuell noch ein paar Tutorials von schnittprogrammen an, dann wird das schon!

0
Kommentar von Graufrau13
26.10.2016, 22:12

Und außerdem machen die yt die jetzt gerade sehr groß sibd auch nicht ewig yt

0

Hey :)

Leider weiß ich nicht, wie die Jobchancen dabei stehen, aber spontan würde mir da der Beruf der Choreografin einfallen.

Da hättest du dann auch ein paar Möglichkeiten - z.B. kannst du Sportlern oder Sportgruppen dabei helfen, einen guten Auftritt hinzulegen, du könntest evtl. ans Theater gehen, Bühnenshows bei Konzerten choreografieren, etc.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?