(Tanz-) schuhe griffiger machen...?

5 Antworten

  • Anzugschuhe sind einfach völlig ungeeignet zum Tanzen. Die Sohlen sind fast immer teuflisch glatt und geradezu gefährlich.
  • Zum Standardtanzen sollte man Tanzschuhe anziehen. Ist doch logisch. Tanzschuhe haben eine rauhe Chromledersohle, die man immer wieder selbst mit einer Stahlbürste aufrauhen kann und so optimal einstellen kann.
  • Wenn du vorhast, weiterhin zu tanzen, ist die Investition in Tanzschuhe auf jeden Fall lohnenswert. Du hast darin viel mehr Gefühl und viel mehr Sicherheit.

ok danke. hatte sowieso mal vor mir welche zu kaufen, aber hatte noch mixt sehr viel drüber nachgedacht..

1

Soviel zum neuen Bewertungssystem: Hab mich bei dir bedankt und dir 'nen Pfeil hoch gegeben und du bist noch unter meiner jungfräulichen Antwort. :-( Oder sehe nur ich, als Antworter, dies so?

Anzugschuhe sind einfach völlig ungeeignet zum Tanzen. Die Sohlen sind fast immer teuflisch glatt und geradezu gefährlich.

ACK. Für einen Tanz kann Haftpuder helfen.

Zum Standardtanzen sollte man Tanzschuhe anziehen.

Für Latein ist es kein soll, sondern ein muß. :-) Auch, wenn man Latein mit Standardschuhen durchaus tanzen kann.

0

Ich mach schon länger standarttanzen

Hast du schon Wurzeln geschlagen?

Ich habe mir letzten ball neue schuhe gekauft.

Für den oder beim?

Mein problem ist, dass diese Schuhe ziemlich rutschen

Schiefe Bene?

Weis jemand einen Tipp wie ich diese Schuhe langfristig oder auch nur für ein paar stunden griffiger machen kann? 

Es gibt Haftpulver bzw. -wachs, frag im Sportbedarf nach (nehmen z. B. Handballer, um den Ball besser händeln zu können). Wenn du wirklich tanzen willst kommst du an Tanzschuhen nicht vorbei, schon die 2 cm Absatz machen das Tanzen im Standard (und auch in Latein, auch wenn da einklich 4,5 cm für Herren angesagt sind) deutlich bequemer und komfortabler.

Grüße - DATV - Bronze

Was möchtest Du wissen?