Tankstelle - Kartenzahlung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur, wenn man die Karte so hält, dass der Name gelesen werden kann. Sonst sollte sie das nicht können. (Außer man schaltet die Polizei/Finanzpolizei ein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell ja..da sie ein Recht hat , die gegebene Unterschrift  mit dem Personalausweis abzugleichen.. 

Wird keine Unterschrift verlangt , hat sie das Recht auf die Karte zu blicken und kann darauf den Namen lesen..in ihrem Computer.bekommt nur eine Bezahlt-.Bestätigung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

?

nur der name der auf der karte steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?