Tanken im Ausland (Problem)!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du mit PIN oder Unterschrift bezahlt? Wenn Du eine PIN-Eingabe gemacht hast, kann die Buchung nicht storniert werden. In dem Fall musst Du das Geld selbst einfordern bzw. einen Anwalt damit beauftragen. Außerdem würde ich mal vermuten, dass Du bei der PIN-Eingabe die 150 Euro bestätigt hast!! (Evtl. nicht durchgelesen bevor Du die grüne Taste betätigt hast?)

Lastschriften können wirklich nur storniert werden, wenn sie mit Unterschrift autorisiert wurden.

Die 150 € stornieren lassen, schriftlich, und als Stornierungsbegründung eine Fotokopie des effenktiven Tankbeleges hinzufügen mit dem Hinweis, dass Du nur 47 € zu bezahlen hast!

dumme fragen im internet stellen oder zum anwalt laufen, suchs dir aus.

bottipflanzen 11.07.2011, 11:15

Er kann den Betrag bei seiner Bank stornieren lassen, wenn er eine Falschbuchung nachweisen kann. Dauert zwar ein bisschen, aber die Abbuchungsdaten müssen ja mit seinen Quittungsdaten übereinstimmen.

0

Was möchtest Du wissen?