Tanken Frage - "Der springende Cent"

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er hat das Recht den Cent zu forden. Meistens erlässt der Tankwart den Cent aus Kulanz. Damit musst Du aber nicht rechnen :)

Danke für den Stern :)

0

Darüber habe ich mir nie den Gedanken zerbrochen, das würde mich jetzt auch interessieren! xD Aber ich denke die drücken dann einfach eine Auge zu!

geh doch bei 29,99 hin, gib 30,00 und sag stimmt so, dieser eine cent macht villt. einen mm fahrt mehr aus, wenn überhaupt ^^

Wäre ne Idee^^ Mir gehts aber nur darum, was wäre wenn.. ;-)

0
@Paarthurnax

der tankwart wird nicht drauf bestehen, das kenne ich vom tanken auch, wenns nur 1 cent ist runden die gerne mal ab, eigentlich komm ich mir wie ein vollidiot vor, weil ich den cent trotzdemimmer zahle obwohl die immer sagen 10,00 bei 10,01 z.b.

0

Dann kann er sich deine Personalien geben lassen bzw. kann dafür auch die Polizei holen wenn du sie nicht freiwillig herausgibst und dir anschließend ne Rechnung schicken. Schwachsinn, aber ich kann theoretisch auch jemanden wg. einem Cent verklagen.

oft ist das so gewesen das wenn du bar zahkst das der tankwart den cent nicht wollte aber mittlerweile will ihn jeder

klassische Verschwörung, dann musst du scheiben putzen gehen

Ich tanke immer soviel, bis automatisch abschaltet. Dabei entstehen fast immer krumme Beträge, die ich mit Kreditkarte zahle.

Also ohne Bargeld.

Was möchtest Du wissen?