Tankanzeige im Auto defekt. Wie kann ich dennoch überprüfen, wieviel Sprit etwa noch drin ist? Golf3

4 Antworten

Wenn der bei allen Tanken einen auf "voll" macht nach den 10l dann geh mal davon aus, daß er auch voll ist. Nimm doch einfach nen vollen Reservekanister mit, fahr den Tank leer und schütte den dann rein - dann kannst du nachrechnen, wieviel Sprit vermutlich drin war und wie hoch der tatsächliche Verbrauch war.

Alternativ könnte man natürlich den Tankgeber wechseln bzw. die Tankuhr - je nachdem was hinüber ist...

jo mach ich, danke, hätt man auch selbst drauf kommen können!;)

 

0

Einen gebogenen Draht in den Tank einführen, dann siehst du wie voll er ist.

aber vorher mal erden, wegen des Funkenschlages.........

gott, ich hab das extra NICHT als Tipp gegeben, jetzt steht es doch hier. :-)

0
@fraufrings

auch gut, aber das mit dem Kanister gefällt mir auf anhieb am besten(einfach);)

0

Pack dir einen reservekanister in den Kofferaum. Dann kannste ihm mal "leerfahren".

Dann weißt du auch wieviel in dem moment drin ist.

Was möchtest Du wissen?