Tank leer oder voll

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt drauf an wie scharf deren Brandschutzbestimmungen sind.

In Öffentlichen Gebäuden dürfen keine brennabren Stoffe drin sein, also Öl und Benzin müssen abgelassen werden, der Benzintank mit Stickstoff ausgeblasen werden.

Strenggenommen müsste man auch das Öl aus dem getriebe und dem Differential (Bei Hecktriebler) ablassen, aber danach guckt keiner - wie auch?

Commodore64 21.03.2012, 13:11

Ausnahme: Ausdrücklich für diese Zwecke ausgewiesene Räumlichkeiten mit entsprechenden Brandschutzvorkehrungen. Wird in einer normalen Stadthalle aber nicht vorhanden sein!

0

Sprich mit den Betreibern der Stadthalle. Oftmals muß der Tank leer sein, aus -brandschutz technischen Gründen. Habe aber auch schon gesehen, das die Autos selbständig gefahren sind, also muss ja wohl Sprit drin gewesen sein.

dasonde 21.03.2012, 12:12

Aus brandschutz-technischen Gründen? Gibts da ne Quelle?

Aber je leerer der Tank ist, umso mehr explosives Gas ist ja im leerraum des Tankes oder? Also ist voll doch besser oder?

0
Lexa1 21.03.2012, 12:55
@dasonde

Eventuell hilft dir das weiter:

http://www.berliner-feuerwehr.de/fluessigkeiten0.html

Das mit dem leeren Tank ist einleuchtend. aber wenn der Tankdeckel verschlossen ist und keine Zündquelle dran kommt, kann eigentlich nichts passieren. Und wenn doch, - dann vepufft nur das Gas, es kann eigentlich nicht zu einer größeren Explosion kommen. Es sei denn der Tank ist halb voll.

0

Leer würde durchaus mehr sinn machen, dann läuft auch nichts aus!

Frag aber doch mal nach, bei der Stadthalle sollten die das wissen

ich glaube aber fast, dass es egal ist

Frag den Veranstalter. Ganz leer geht ja eh nicht, da Du ja auch wieder raus musst.

Was möchtest Du wissen?