Tank Anzeige Reparatur schnell hilfe?

4 Antworten

Fahrt tanken und macht den Tank voll. Die Zapfpistolen stoppen ja automatisch, da kann also nichts passieren.

Da ihr ja den ungefähren Verbrauch eures Wagen kennt, dürftet ihr also wissen, wie weit ihr mit einer Tankfüllung kommt. Solange ihr rechtzeitig tankt, seid ihr auf der sicheren Seite.

Und nächste Woche fahrt ihr dann in eine Werkstatt und lasst das überprüfen. Vielleicht ist nur der Schwimmer irgendwie verklemmt, vielleicht liegt es auch an der Tankanzeige im Cockpit.

Du tankst vorsorglich voll und dann gehst du die nächsten Tage in die Werkstatt - Garantie solltest du ja noch haben. Kann am Geber, der Anzeige oder der Elektronik dazwischen liegen.

Fahr einfach tanken, wenn voll ist riegelt ja eh ab also passieren kann nichts

Was machen, wenn VW Werkstatt Fehler nicht findet?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Golf 7, welcher im November 1 Jahr alt wird.

Seit den ersten 800 km, die ich mit dem Auto unterwegs bin habe ich ein Problem mit dem Getriebe. Vor knapp 1000 km ist ein weiteres dazugekommen. Zurzeit bin ich knapp 12.000 km gefahren.

Nun habe ich das Auto in einer VW Werkstatt zur Reparatur abgegeben. Ich konnte dem Werkstattmeister ebenfalls zu den zwei Problem ein Video mit Ton zeigen, sodass der Fehler nachvollziehbar war.

Nachdem der Meister 10 km gefahren ist, und das Problem nicht hatte, da es immer nur sporatisch auftaucht, meinte er, dass er keine Fehlerursache finden konnte und nichts machen kann.

Was kann ich nun machen? Da ich ja noch voll in der Garantie drin bin, wäre es möglich das Auto komplett zu tauschen, da niemand ein Fehler finden kann?

MfG

RobbyL

...zur Frage

Komplette Tankanzeige blinkt

Hallo,

ich habe einen MBK Ovetto. Ich habe ihn seit ca. 2 Monaten nicht mehr gefahren und als ich heute wieder gefahren bin, blinkte die komplette Tankanzeige.

Also sprich der Tank ist voll und die anzeige zeigt das auch an, aber Sie blinkt halt. Sprich als wenn der Tank lehr ist, aber dann habe ich da nur noch einen Balken und es blinkt. Aber bei werden alle Balken angezeigt und blinken halt. Was hat das zu bedeuten oder woran liegt soetwas?

...zur Frage

Falsche Angaben vom privatverkäufer?

Hallo zusammen,

ich habe mir auf Facebook gebrauchte Reifen mit Felgen gekauft.

Der Verkäufer hat auf seiner Anzeigen angegeben dass die Felgen normale Gebrauchsspuren haben und die Reifen ca. 2000km gefahren sind, er hatte ein Bild von einer Felge drinnen dass in einem guten Zustand war (ohne Schäden).

Da ich trotzdem sicher gehen wollte, habe ich den Verkäufer nochmals gefragt ob es jegliche Bortsteinkratzer oder ein Höhenschlag hat, worauf er mit Nein antwortete.

Als ich die Reifen mit den Felgen auspackte, habe ich feststellen müssen dass ich total verarscht wurde. Alle Felgen haben sehr tiefe Bortsteinkratzer und noch mehr. Für mich sind das keine normale Gebrauchsspuren, die Reparatur von allen vier Felgen würden mich mehr als 200-300€ kosten. Die reifen sind auch keine (ca. 2000km) gefahren.

Da der Verkäufer nach dem Kauf sein Facebook deaktivierte, habe ich seine Freundin kontaktieren müssen worauf er wieder sein Facebook aktivierte und mir schrieb ''Felgen sind gebraucht, das habe ich auch so angegeben'' und direkt wieder deaktivierte. Unverschämt und lächerlich !!! 

Mein nächster Schritt währe die Polizei einzuschalten und eine Anzeige zu erstatten wegen „arglistiger Täuschung,,!

Kennen sich einige mit solchen Fällen aus?

Jede Antwort von euch währe mir sehr hilfreich.

Danke

...zur Frage

Gibt es Qualitätsunterschiede bei Dieselkraftstoffen?

Hallo Zusammen,

ich bin derzeit im Urlaub mit dem Auto in Spanien unterwegs und fahre daher sehr viel. Mir ist aufgefallen das ich in Spanien mit einem vollen Tank deutlich weniger Kilometer fahre bei gleicher Fahrweise. schon vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass ich manchmal auch in Deutschland bei gleicher Fahrweise und den gleichen Strecken einen Mehrverbrauch hatte, den ich mir nicht erklären konnte. Da dies aber wie gesagt nur sehr selten vorkam habe ich dem auch nicht weiter Beachtung geschenkt. Normalerweise komme ich mit einem Tank 1000 km weit und manchmal waren es aber auch nur circa 850km (der geschilderte Mehrverbrauch). Ich tanke immer den günstigsten Diesel. Schäden am Auto kann ich ausschliessen...

ich bin jetzt mittlerweile im Urlaub schon 5000 km gefahren und nur auf der Autobahn (die Stadtfahrten sind vernachlässigbar, max. 30km) und hier in Spanien gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 KMH, die ich auch immer eingehalten habe und selten langsamer gefahren bin. aus Erfahrung weiß ich, dass ich mit dieser Fahrweise locker 1000 km schaffen müsste. Hier in Spanien habe ich es aber noch nie auf 1000km geschafft; es waren meistens 800km, heute sogar nur 750km. Zuerst dachte ich, dass der Mehrverbrauch daher kommt, weil ich im Norden des Landes unterwegs war und es dort sehr bergig ist. Doch heute hatte ich einen Trip von 1130km über fast ausschliesslich flachem Land, und ich kam mit einer Tankfüllung nur 750km weit...

Daher meine Frage: kann es sein, dass der Kraftstoff selbst diesen Mehrverbrauch erzeugt, vielleicht weil er Minderwertig ist? mein Tank ist heute wieder fast leer und daher werde ich morgen einen teuren Diesel tanken um zu prüfen, ob ich dann weiterkomme... Ich bin in Barcelona und fahre morgen durch den Süden Frankreichs nach Italien und ich weiß nicht wie bergig es dort wird.

...zur Frage

Auto gekauft nicht mal 1 Jahr 44.000 Kilometer gefahren ist das viel. Kann Auto fahren eine Sucht werden?

Diesel 2.0 Liter. Macht Auto fahren süchtig? Ich kann nicht ohne das Auto leben ich muss ständig rum fahren wenn ich was nix anderes zu tun haben. ich fahre auch sehr gerne alleine. Das Leben ohne Diesel Auto kann ich mir nicht vorstellen, du tank 20 Euro Diesel kommst du fast mit 300 km. Ich hatte mal 1.8 Benziner gehabt 20 Euro Tank hatte nie bis 150 Km geschafft muss ich wider tanken. MFG

...zur Frage

Dacia Logan Zahnriemen

Kann mir jemand sagen, ob es unbedingt erforderlich ist an einem Auto (in meinem Fall an einem Dacia Logan 1,5 Diesel) bei 100000 km den Zahnriemen wechseln zu müssen. Ich habe jetzt bereits 130000 km gefahren und würde dies auch weiter tun. Leider bin ich nicht ganz sicher ob die heutige Technik das aushält.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?