Tangentenfunktion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst folgenes tun:

  1. Punkt ausrechnen indem du f(-3) ausrechnest.
    Erg: P(-3/7,5)

  2. f ' (-3) = -5,5 hast du bereits errechnet. Daraus folgt: y = -5,5x + b

  3. Punktprobe mit P machen: 7,5 = -5,5x +b . Nach dem Auflösen ergibt sich b= -9.

=> Lösung: y = -5,5x - 9

grinsgrins 08.12.2013, 14:26

wie hast du die 7.5 herausbekommen?

0
dnfoss 08.12.2013, 14:29
@grinsgrins

f(-3) = (-3)² + 0,5 * (-3) = 7,5

Einfach den x-Wert des Punktes in die Funktion einsetzten.

0
grinsgrins 08.12.2013, 14:34
@dnfoss

ahhhhh!!! DANKE! Ich habe um 3^2 keine Klammer gesetzt, deswegen kam -10.5 heraus!

Aber warum kommt davor auch eine Klammer?

0
dnfoss 08.12.2013, 15:02
@grinsgrins

Weil das Minus auch quadriert werden muss, weil du ja für x= -3 einsetzt.

-3² und (-3)² sind zwei verschiedene Dinge.

1

Was möchtest Du wissen?