TAN-Generator Sparkasse

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da man beim direkten Tan-Verfahren die Kontokarte einsteckt, erkennt der Generator, auf welches Konto zugegriffen werden soll. Ist das Konto für das E-banking freigegeben, kann man mit einem Generator beliebig viele Konten dieser Bank ansprechen.

Ne brauchst du nicht. Der TAN-Generator ist nicht an das Konto geknüpft. Du kannst ihn auch benutzen, solange du Online-Banking bei der Sparkasse angemeldet hast. Wie das im einzelnen abläuft ist bei jeder Transaktion gut beschrieben. (Ich habe den analogen Generator, bei dem man alles eingeben muss. Aber ich denke, dass es auch mit dem anderen funktioniert. Im Zweifelsfall einfach ausprobieren. Kann ja nicht viel passieren.)

Du musst zur Sparkasse gehen, und dein Konto für das E-Banking Freischalten lassen, ich glaube du bekommst selber so einen Tan generator zugeschickt, wäre aber auch möglich, dass du den von deiner mutter nehmen kannst, bedenke auch, dass es neben dem Tan generator auch die Möglichkeit gibt, sich die TAN per SMS aufs Handy schicken zu lassen. Auf jeden fall erstmal zur Sparkasse gehen, und E-Banking beantragen!

Der Generator ist nicht kontogebunden, kann also für beliebig viele Konten genutzt werden.

Habe mich auch informiert, der kann von mehreren benutzt werden! :)

alexey11 12.07.2011, 20:17

okey danke ;) haste es auch schon ausprobiert wie wird das gemacht ?

0
fabianxd 12.07.2011, 20:19
@alexey11

Nein leider noch nicht, aber das wurde mir in der Sparkasse vorgezeigt und das scheint nicht grade schwer zu sein :)

0
pusegnubbel 12.07.2011, 20:24
@alexey11

Ist sehr simpel. Je nach Generator, den du benutzt:

Du willst eine Überweisung absenden. Zunächst musst du die Daten dafür eingeben und dann:

  1. Du steckst die Karte in den Generator (der liest dann deine Kontonr)
  2. Du hälst das Ding an den Bildschirm und er gibt dir die TAN aus

ODER

  1. Du gibst die auf dem Bildschirm angezeigten Daten ein und der TAN wird generiert

Etwas weiter unten findet sich ein Link um zwischen beidem zu wechseln.

  1. Du überträgst die TAN auf den PC - fertig.
0
pusegnubbel 12.07.2011, 20:25
@pusegnubbel

Diese Aufzählungsfunktion ist merkwürdig.. Naja, man sieht ja, was ich meine..

0

Was möchtest Du wissen?