Tampon,wasser auslaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je nachdem wie die Wassertemperatur war kann es durchaus passieren, dass dein OB voller war oder auch, dass das Wasser was quasi auch in deinem Höschen war am OB vorbei ist und das Blut verdünnt übertragen hat.

Natürlich kannst du mit einem OB ins Wasser, allerdings sollte man das erst (auch wenn es im Sommer sehr schwer fällt) frühestens am Zweiten Tag machen.

Sollte dein Höschen nochmals nach einem weiteren Versuch rot sein und du hast keine plausible Erklärung (das Tampon saugt sich mit dem Wasser deiner derzeitigen Umwelt voll und dein Menstruationsblut kann direkt in das Höschen gelangen) dafür, dann solltest du zur Not deinen Frauenarzt aufsuchen :)

Viel Glück, Predbabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ps hab vergessen zu sagen das ich mor auch nicht sicher bin ob es richtig drin war da ich es noch leicht gespürt habe aber ich dachte das wäre normal am Anfang 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?