tampon,schwimmen - was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo pandic

Du hast den Tampon zu wenig weit eingeführt. Du musst den Tampon so weit einführen wie du mit deinem Finger kommst, dann sitzt er richtig.

Das Rückholbändchen immer gutzwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wechsel ihn  doch einfach kurz bevor Du ins Wasser gehst.. und dann kurz danach.

Auch wenn da Blut ist.. gerade wenn.. kannst Du doch wechseln.

Wie lange Du schwimmen kannst ohne Malheur ist sehr individuell.. ich geh z.B. mit normalen, wenn ich die Tage am stärksten habe, problemlos 1-1,5 Stunden Bahnen ziehen.

Vielleicht hast du ihn nicht weit genug reingeschoben und er hat sich zusätzlich mit Wasser vollgesogen?! Denn normalerweise sind Tampons ideal beim schwimmen und halten dicht.

Wtf ist mir noch nie passiert. Schieb ihn gaaaanz tief rein und wechsel ihn vorher mache dich vorher sehr gut saubrr du kannst auch noch ein bisschen klopapier unten reinstopfen

Was möchtest Du wissen?