Tampons vor Mama geheim halten?!

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst es ihr ja nicht in einem Gespräch sagen. Aber zB wenn sie wiedermal einkaufen geht, frag sie nebenbei ob sie dir Tampons mitbringen kann, du hast keine mehr oder so. Das ist doch kein Ding.

danke für den Stern

0

Ich bin auch der Meinung, dass deine Mum das wahrscheinlich eh schon gemerkt hat. Denk mal so: Deine Mum hat dir als Baby auch die Windeln gewechselt und so. Warum genau sollte das dann jetzt peinlich sein? ;) Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass deine Mutter stolz ist, dass ihre "Kleine" erwachsen wird^^

Also mir war das mit 13 wahnsinnig peinlich meiner Mutter zu sagen, dass ich meine Periode bekommen habe. Ich kann mich noch erinnern wie sie mir dann gezeigt hat wie man ein Tampon einführt (natürlich war sie angezogen und hat es nur angedeutet)- Ich wäre fast im Boden versunken so peinlich war mir das!

Aber dann war es raus und ich war wahnsinnig froh darüber! Eltern finden es gut wenn ihr Kind erwachsen wird. Klar manchmal kommen die Liebes Anfälle und "Ich will dass du wieder ein Baby bist"- Anfälle (zumindest bei meiner mutter und ich bin schon 20^^) aber im Grunde genommen sind sie stolz und freuen sich! Also sags ihr einfach! Ist auf jeden Fall eine Erleichterung!

Was möchtest Du wissen?