Tampons oder Menstruationstasse?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Menstruationstasse 53%
Tampons 47%

7 Antworten

Menstruationstasse

Menstruationstasse: Da ein größeres Modell recht viel auffangen kann, kann es zB 12 Stunden durchgehend getragen werden. Von außen nicht zu sehen: das erleichtert Sauna- und Schwimmbadbesuche.

Ist lange haltbar und leicht zu reinigen.

Bei einer Studie blieb die Mehrheit der Teilnehmer bei der Tasse:

Eine Studie, bei der Tamponverwenderinnen die Menstruationstasse über einen gewissen Zeitraum ausprobierten, zeigte, dass dabei die Mehrheit der Versuchsteilnehmerinnen sich auch nach Ende des Studienzeitraumes für Menstruationstassen entschied

https://de.wikipedia.org/wiki/Menstruationstasse

Bei mir lief immer etwas daneben.. obwohl die auch richtig aufgeploppt war.

0
Tampons

An sich Menstruationstasse aber hab schon zwei verschiedene ausprobiert und beide sind ausgelaufen deshalb hab ich grad keinen Nerv mehr. Außerdem sind Tampons praktischer, wenn man unterwegs überrascht wird oder jemandem "aus der Not" helfen möchte.

Menstruationstasse

ich benutze beides und immer zusätzlich ne Binde da ich sehr stark meine Tage habe

Menstruationstasse

Besser für die Umwelt, kann man länger drinnen lassen und ist auch günstiger.

Tampons

Nicht jede kommt mit der Menstruationstasse zurecht. Dann lieber Tampon.

Was möchtest Du wissen?