Tampons nur alle 5h wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Girl108,

Trage einen Tampon wenn möglich nie länger als 12 Stunden. Falls du einen Tampon öfter als alle 4 Stunden wechseln musst solltest du möglicherweise einen Tampon mit höherer Saugstärke verwenden. Wenn du hingegen einen Tampon nach 8 Stunden wechselst und er leicht trocken oderdas Entfernen unangenehm ist solltest du einen Tampon mit geringerer Saugstärke verwenden.

tampax.ch/de-CH/FragenSieDenExperten/FragenSieDenExpertenArtikel.aspx?ID=Fragen-zur-Verwendung#a

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine Schule darf dir den Toilettengang verbieten, schon gar nicht wenn du deine Tage hast. Wenn es notwendig ist, wende dich an deinen Direktor oder das Schulamt.

Du kannst den Tampon auch länger drin lassen, vorsichtshalber solltest du dir eine binde zusätzlich mit in die Unterhose legen.

LG Pummelweib :-)

Heey...

Also...erstaml wollte ich nur sagen das man in JEDER schule auf Toilette darf...es ist klar, das die nicht wollen das man da 30 minuten auf dem klo ist...aber verbieten aufs klo zu gehen, oder zu sagen das ihr nur 2 minuten aufs klo dürft ist echt totaler schwachsinn...

Also...wenn es weh getan hat, als du das letzte mal den versuch "aktion Tampon" gewagt hast... hast du etwas falsch gemacht ;)  weil weh tun darf es natürlich nicht...denn ein Tampon sitzt erst dann richtig, wenn du ihn nicht mehr spürst....weil solange du den Tampon noch spürst, kann er sozusagen "rausrutschen"...und das wird dann oft ziemlich unangenehm...

Ich würde dir empfehlen zur sicherheit Tampon & Binde zu verwenden...das mache ich persönlich auch immer...weil ich mich damit einfach sicherer fühle....aber letzten endes muss das ja jeder für sich selbst entscheiden ;)

Viel Glück :)

Seltsame Schule habt ihr wo man 5 Stunden nicht oder nur mit Stoppuhr aufs Klo darf....  Selbst Arbeitgeber dürfen wegen der allg. Persönlichkeitsrechte nicht vorschreiben wie oft und lange man auf die Toilette gehen darf. Gibts keine große Pause?

Wie lange der Tampon hält kommt drauf an wie stark deine Blutung an dem Tag ist. Ich hab Tage wo ich nur le 10 Stunde oder sogar länger wechsle, an den ersten Tgen manchmal alle 2.3 Stunden bei Normal Tampons.

Ich würde einfach um den Stress rauszunehmen probeweise an dem Tag noch ne dünne Binde zusätzlich reinmachen, dann kannst du es entspannter angehen lassen.

Diese geringe Stärke wird für fünf Stunden vermutlich etwas wenig sein. Aber wenn du das Einführen des Tampons einmal kannst, dann dauert es auch keine 10 Minuten, sondern fünf Sekunden, ist aber durchaus machbar.

Ich weiß nicht, wie stark deine Blutung ist, aber zur Not kannst du ja erstmal noch zusätzlich zum Tampon eine Binde benutzen, bis du die Dauer besser einschätzen kannst.

Was möchtest Du wissen?