Tampons länger als 8 Stunden drinne lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi puffer2417 :-)

Ich würde dir auf jeden Fall raten, den Tampon zwischenzeitlich zu wechseln oder zumindest zu entfernen. Solltest du tatsächlich nicht die Möglichkeit haben einen neuen Tampon einzuführen, dann würde einfach eine Binde oder eine Slipeinlage verwenden, bis du wieder einen Tampon einsetzen kannst.

Würdest du den vollgesogenen Tampon nicht entfernen, besteht die Gefahr, dass du dir eine bakterielle Infektion einholst und es eventuell anfangen kann unangenehm zu riechen. Nimm deshalb einfach mal Ersatz-Tampons mit in die Schule und versuche ihn dort zu tauschen. Den benutzten Tampon aber bitte nicht in der Toilette runterspülen! Wickel ihn ein und werfe ihn anschließend in den Mülleimer. Wenn es mit dem Einführen nicht klappen sollte, dann hast du ja die Binde noch parat ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu lang, da können sich Bakterien bilden. Das willst Du sicher nicht. Hinzu kommt, dass Du ja vermutlich auch gerade deine Regel hast, da wird es dann auch irgendwann unangenehm, wenn das Ding zu voll ist.

Ich würde aber schon denken, dass man das auch im Schulklo wechseln kann. Wenn Du da vom Platz her regulär aufs Klo gehen kannst, dürfte es auch möglich sein ein Tampon zu wechseln. Dafür muss man ja schließlich keine ausladenden Turnübungen oder so machen, das geht auch ganz dezent während man da so hockt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall - das kann böse bakterielle Infektionen geben, viel länger als 4 Stunden sollte man mit dem Wechseln nicht warten.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist schon ne ziemlich lange Zeit.. je nach Stärke der Blutung kann es sein, dass er überläuft und du unschöne Flecken in der Hose hast.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?