Tampons gehen nicht?

6 Antworten

Hallo. :)

versuche es doch mal in der Hocke oder stell ein Bein auf die Badewanne.

Entspannung ist am wichtigsten. Mit ein bisschen Übung bekommst du es garantiert hin.

Liebe Grüße, dein o.b.® Team.

hey, ich denke das du villeicht dafür noch nicht bereit bist, oder zu viel Angst hast. War bei mir am Anfang genau so. Wenn du aber dennoch unbedingt einen Tampon benutzen möchtest würde ich dir auf jeden Fall empfehlen einen ganz schmalen kleinen zu nehmen ( das ist wichtig damit du dich erstmal an das Gefühl etc. gewöhnst) und dir viel Zeit zu nehmen. Atme davor drei mal tief ein und aus. Damit er besser/leichter rein geht, gebe ich oft Baby-Popo-Creme (egal welche einfach irgendeine) um den gesamten Tampon damit er besser gleitet. Dann ist es eigentlich super easy. Viel Erfolg du schaffst das schon, mach dir keinen Stress!

Hat so eine Creme keine gesundheitliche Folgen bzw. Ist das okay für den Körper ?

0
@Annatxxxp

Nein, gerade Cremes für Babys sind meist unschädlich. Achte aber drauf das es ohne Duft oder sonst was ist.

0

Ich empfehle dir die Tampons von Ob mit Applikatior (Einführhilfe).
Mir hat es damals auch am Anfang weh getan, weil es falsch drinn war 🤷🏽‍♀️

tipp

  • mach den Faden raus geh in die Hocke und Steck es mit den Finger tief in die Vagina rein. Aber natürlich nicht zu tief und der Faden soll draußen bleiben Es ist am Anfang ungewöhnlich das stimmt aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran und hygienischer Ist es auch
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich werd mal versuchen ob ich’s find, danke

0

Entweder du hast den Beckenboden Muskel verkrampft statt entspannt oder du hast vielleicht ein verengtes Jungfernhäutchen oder so. Denke immer an Entspannung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – und Recherche. Ich bin nämlich auch ein Mädchen.

Oh Gott bitte nicht ://

0
@Annatxxxp

Das muss nicht unbedingt sein. Es kann nur eine Möglichkeit sein, von der du aber wissen solltest. Ich will keine Panik verbreiten.

0

Was möchtest Du wissen?