Tampons fürs Schwimmbad (Marke,Größe)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kauf dir zwei packungen, einmal minis und normal. Vielleicht mit einführhilfe. Am anfang und am ende der periode kommt meist weniger blut, dafür die minis, bei starker blutung in den tsgen dazwischen die normalen. Daran denken, dass du sie nach einigen stunden wechselst. Mit der zeit bekommst du ein gefühl dafür.  Leg am anfang zur sicherheit zusätzlich eine binde ein, damit du sicher bist. Ich finde ob comfort immer noch am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Du kaufst Dir Minis. 

Kaufe Dir eine gute Marke  - z. B. Tampons von OB. Die sind zwar etwas teuere, aber ihr Geld wert. Die Billigtampons sind oft schwer auszupacken und einzuführen. Ich bin da mal mit welchen von REWE ziemlich eingegangen. 😯

Gerade als Anfänger sollte man sich das nicht antun. Es gibt auch Tampons mit Einführhilfe. Das ist aber meiner Meinung nach überflüssig. 

Auf alle Fälle nach dem Schwimmbad sofort wechseln! Das ist ganz wichtig. 

Es gibt auch spezielle Schwimmtampons. Die sind etwas teuerer und nur in der Apotheke zu bekommen. Ich habe sie während der Schwangerschaft zum Schutz vor verkeimten Wasser benutzt. Dir sind aber nix, wenn Du Deine Tage hast, da diese nur Wasser von aussen abhalten aber nichts aufsaugen. Nur so just for Info.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz klar ob Mini oder Ob Mini Pro Comfort, die etwas längeren hell blauen .

Anfang könnte es bissel schwer gehn mit dem einführen... aber mit etwas übung klappt das wrklich recht schnell.

Bitte Packungsbeilage lesen, dort ist eigentlich alles sehr gut erklärt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den 1. Versuch würde ich ob Mini nehmen. 

Wichtig: Tampons sollte man spätestens alle 4 Stunden wechseln und nach dem Schwimmen sofort!

Alles Gute! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob
Da gibts verschiedene größen zb. Mini , normal... Aber regelmäßig wechseln nich vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob und ich würde am anfang mit den ganz kleinen anfangen und dann kannst du dich ja steigern wenn du dich sicherer im umgang damit fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch eine Menstruationstasse verwenden :) Es ist kleine, aus medizinischen Silikon bestehende "Glocke", die es auch in unterschiedlichen Größen gibt. Sie kostet zwischen 15 und 30 Euro, aber man muss sie nur alle 8 stunden etwa ausleeren und kann sie für ca 10 Jahre verwenden, ohne jeden Monat neu zu kaufen. Du sparst somit Geld, schützt die Umwelt wegen kaum Wegwerfen, und sie kann auch fürs schwimmen und Sport usw benutzt werden. Man muss sie auch nicht direkt nach dem Schwimmen wechseln. Das erste Mal einführen ist Volt etwas ungewohnt, aber keinesfalls schwieriger als mt einem Tampon. Dafür gibt es verschieden"Falttechniken" wie du sie zusammendrücken kannst. Ich empfehle die Punchdown, und dazu die MeLuna S Tasse:) Vor dem Einführen lies dir die Anleitung durch. Die wird mit der Tasse geliefert. Da sind auch Faltideen dabei. Es wird dein Leben sehr erleichtern! Glaube mir, ich bin 13 und benutze sie seit kurzen und bin seeehr zufrieden:) LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?