Tampons benutzen (Tipps)?

3 Antworten

Hi Lara :-)

Anfangs hatte ich auch so meine Schwierigkeiten mit dem Einführen eines Tampons, aber mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür und wenn man die Technik einmal drauf hat, ist es gar kein Problem mehr ;-)

Was für Tampons verwendest du denn? Ich würde dir am Anfang auf jeden Fall erst einmal zu Mini-Tampons raten, welche speziell für junge Mädchen und Jungfrauen geeignet sind. Von o.b. gibt es da welche, die ich dir sehr weiter empfehlen kann: http://www.ob.de/procomfortr-0

Aber wie funktioniert das mit dem Einführen?

Es gibt verschiedene Positionen, welche das Einführen des Tampons erleichtern können. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, wenn du hierfür ein Bein auf den Rand der Badewanne abstellst. Ebenfalls helfen könnte, wenn du hierzu auf einer bequemen Unterlage oder in deinem Bett flach auf dem Rücken liegst und so versuchen würdest den Tampon einzuführen. Die dritte Möglichkeit wäre die Position in der Hocke. Um alles genauer im Blick zu haben, kannst du auch einen kleinen Handspiegel zur Hilfe verwenden. Dass es manchmal ein kleines bisschen zwickt beim Einführen des Tampons, ist ganz normal. Starke Schmerzen sollte man dabei aber keine haben. Versuche deshalb vorsichtig zu üben, wenn du das nächste mal wieder deine Tage haben solltest. Wenn du spürst, dass es nicht mehr weiter gehen sollte, versuche die Richtung etwas zu ändern; aber nur, wenn du keine starken Schmerzen dabei hast. Man braucht, gerade am Anfang, viel Geduld und ein bisschen Fingerspitzengefühl. Du darfst den Kopf auf jeden Fall nicht hängen lassen, nur weil es am Anfang nicht sofort geklappt hat. Es benötigt etwas Zeit und Übung bis es klappt und das wird es früher oder später auch bei dir tun. Versuche auf jeden Fall dabei entspannt zu sein und vorher tief einzuatmen. Das hilft oftmals auch schon Wunder ;-) Du solltest den Tampon soweit einführen, dass er am Ende dann nicht mehr zu spüren ist.

Vielleicht kann dir das Video unter diesem Link auch noch etwas helfen.

http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Wenn du möchtest, kannst du mich natürlich gerne auch persönlich anschreiben, falls du noch Fragen haben solltest oder über etwas sprechen möchtest :-)

LG

Das solltest du nicht erzwingen, wenn es nicht klappt, dann klappt es halt nicht. Warte bis da wirklich viel Blut ist und probiers dann, desto mehr desto leichter. Wasch die davor die Hände und versuch dann einfach den Sanft und vorsichtig rein zu schieben. Wenn es irgendwo nicht ganz weiter geht, darfst du nicht dagegen andrücken, versuch es einfach in eine andere Richtung. Der Tampon sitzt richtig wenn du ihn nicht mehr merkst.

Ach ja, denkt dran vor dem einführen einmal leicht an der Schnur zu ziehen, um zu prüfen ob sie auch hält.

die wahrscheinlichkeit ist größer dass man von nem Hai gebissen wird als das die Schnur reißt, die sitzt bombenfest

0

Benutz erstmal erst Binden :) In deinem Alter ist das sowie so nicht so Gesund warte ein bisschen und Probiere es dann wieder aus

Wenn sie mit Tampons klar kommt, dann spricht überhaupt nichts dagegen diese auch zu verwenden. Tampons haben keine negativen gesundheitlichen Auswirkungen. Auch nicht bei jungen Mädchen. Wie kommst du auf so eine Aussage? Wenn man den Tampon regelmäßig wechselt und die Scheide beim Duschen gut ausspült (was generell jeder tun sollte), dann gibt es da überhaupt keine Bedenken.

0

Binden nur kleine Mädchen?

Ist es eigentlich schlimm wenn man binden benutzt?weil es benutzen ja fast alle Frauen Tampons oder ? Man sagt dass binden nur für Anfänger sind also für Mädchen so zwischen 12 und 14 Jahre. Ich möchte ja Tampons benutzen aber ich bring sie nicht immer rein und ich finds eklig(hin und wieder benutz ich schon einen tampon aber meistens binden und mir tuts auch immer schrecklich weh wenn ich versuche einen tampon einzuführen )

...zur Frage

Was, wenn der Tampon nicht mehr rausgeht?

Ich will jetzt das erste mal Tampons benutzen. Ich hab die kleinsten o.b. Tampons genommen für den Anfang. Meine Tage sind auch ziemlich leicht für meine Verhältnisse. Auf was muss ich beim einführen und halt auch beim entfernen achten. Wenn ich z.B. merke das es nicht so mein Ding ist und er ist noch nicht voll ist und ich will in raushaben? Geht das dann trotzdem?

...zur Frage

Jemand hier der facelle tampons benutzt?

Sind sie leicht einzuführen ? Wie is die saug stärke ?

...zur Frage

An die Mädels: erste Periode

Hiii Leute, ich habe heute/grad meine erste Periode mit 14 bekommen. Meine Mutter war einkaufen und sie benutzt nur Tampons und dann hab ich mich versucht sie einzuführen, jedoch waren sie zu groß und es tat mir weh und ich möchte erstmal lieber Binden benutzen! !!! Ich hab dann bei ihr angerufen und sie brachte mir auf die schnelle Binden von Satessa vom Aldi mit. Sind die gut? Oder welche Binden benutzt ihr? Danke!!! :)

...zur Frage

Tampon einführen, tut das weh?

Hi, ich hab jetzt erst das zweite mal meine Tage bekommen. Und diese ist wesentlich stärker als letzen Monat. Deshalb würde ich gerne Tampons benutzen. Aber ich glaube das meine Scheide zu trocken ist, weil das ziemlich weh tut das einführen. ich habe jetzt Tampons mit einführhilfe bekommen. Aber ich trau mich nicht das mit dieser Hilfe einzuführen. tut das weh? und wird das zum ersten mal sehr unangenehm sein?

danke schonmal :-)

...zur Frage

Was bevorzugt ihr, Tampons oder Binden?

Was benutzt ihr, Tampons oder Binden? Was sind die Vor- und Nachteile bei beiden? Tut es weh ein Tampon einzuführen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?