Tampons bei Periode obwohl die Mutter es verbietet?

22 Antworten

Also, erst einmal: Ich bin "eine gestandene Frau von 41 Jahren". Und ich finde die Meinung von deiner Mutter voll daneben. Wenn Du mit Tampons zurechtkommst dann ist es das beste was Du tun kannst. Es gibt ja von "Mini" an aufwärts. Da musst du eben ausprobieren was am besten ist. Ich hatte als Teenie meine Tage immer sehr stark. Ich hatte jeden Tag in der Schule zwischen 8 und 10 Damenbinden mit - und es war mir voll peinlich mit den Dingern auf die Toilette zu latschen. Meine Mutter war zwar nicht dagegen aber völlig rückständig: Sie hat noch nie im Leben Tampons benutzt. Somit habe ich einfach gemacht was ich wollte und sie hat eben einfach ja und amen gesagt. Fand ich damals auch nicht so toll - ich hätte mir mehr Unterstützung gewünscht. Aber ich war glücklich mit Tampons und gut war. Die Tampons konnte ich gut vor Mitschülern verstecken, die Binden nicht. Die wurden von den Jungs in meiner Schultasche aufgespürt und ich wurde ausgelacht - ganz toll. Also: Auch wenn das Bändchen mal reissen sollte (was eigentlich nicht passiert) dann warte einfach ein paar Stunden, dann hat sich der Tampon so dermaßen vollgesaugt dass Du nur noch ein wenig drücken musst (als ob Du Probleme mit "dem Stinker" hast) und das Ding flutscht von alleine raus. Aber mit Deiner Mum sollte mal jemand (vielleicht in ihrem Alter) reden, daß Tampons immer geeignet sind. Sie bzw. auch Du - ihr dürft mich gerne anschreiben und dann können wir uns austauschen. Ich kenne die Seite der "kleinen Tochter" als auch der Mama von einer Tochter die bereits ihre Tage hat obwohl sie erst 10 Jahre alt ist.

danke für die ausführliche antwort :) ich denke, ich werde meine mutter nochmal darauf ansprechen. vielen dank! :)

0

hey ich nehme an jedes 2. mädchen die ihre tage hat benutzt tampons. vor allem sind die einfach viel praktischer und einfacher handzuhaben...und keine sorge, das bändchen reißt auf keinen fall ab. sollte es aber trotzdem dazu kommen, warte bis der tampon sich vollgesaugt hat und geh in die hocke, der kommt dann von alleine raus. das dürfte aber nicht passieren das es reißt ;)

Hallo, ich bin 14 und habe seit 2 Jahren meine Periode, und seid 3 Monaten nehme ich Tampons, ich sage dir, kauf sie dir einfach! Sie sind viel praktischer und seit ich Tampons benutzte, freue ich mich sogar auf meine Periode und keine Angst, das Bändchen reißt nicht!!! Sowas kommt sicher nicht vor, anfangs hatte ich davor auch Angst aber jetzt weiß ich, es kann nichts passieren

Was möchtest Du wissen?