Tampons.......... :( Hilfe

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Pauline25

Den Tampon musst du so weit einschieben wie du mit deinem Finger kommst. Wenn du ihn nicht mehr spürst sitzt er richtig und kann auch nicht mehr rausrutschen.

Mit Tampon kannst du ohne weiteres schwimmen gehen. Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du aus dem Wasser kommst Tampon wechseln, oder zumindest das Höschen kontrollieren. Das Rückholbändchen immer gut zwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt.

Trage einen Tampon wenn möglich nie länger als 12 Stunden. Falls du einen Tampon öfter als alle 4 Stunden wechseln musst solltest du möglicherweise einen Tampon mit höherer Saugstärke verwenden. Wenn du hingegen einen Tampon nach 8 Stunden wechselst und er leicht trocken oder das Entfernen unangenehm ist solltest du einen Tampon mit geringerer Saugstärke werwenden.

tampax.ch/de-CH/FragenSieDenExperten/FragenSieDenExpertenArtikel.aspx?ID=Sorgen

tampax.ch/de-CH/FragenSieDenExperten/FragenSieDenExpertenArtikel.aspx?ID=Fragen-zur-Verwendung#a

Liebe Grüße HobbyTfz

HobbyTfz 11.01.2017, 07:42

Danke für den Stern

0

Hallo Pauline,

also, wie weit du ihn reinschieben musst, das merkt man eigentlich. Er sollte nicht mehr rausschauen und gut sitzen ohne rauszurutschen. Wie lang er drin bleiben kann - das kommt auf die Staerke deiner Tage an - meist beginnt er nach unten zu rutschen, wenn er voll ist, du solltest ihn aber regelmaeßig wechseln, wie alle 2-3 Stunden. Und wenn du einen frischen Tampon drin hast, kannst du ruhig schwimmen gehen.:) Nur ans Wechseln denken :)

Hoffe ich konnte dir helfen, Anni :)

Dummie42 14.03.2014, 14:27

Der muss deutlich weiter rein als nur bis er nicht mehr zu sehen ist.

0

du muddt ihn so weit reinschieben das nur die Schnur noch die Schur raushängt. Wenn das Blut irgendwann trotzdem unten rauskommt ist er halt voll dannn musst du ihn raustun, aber kannst auch früher. Baden und Schwimmen kannst du ganz normal. :)

Hallo, am Besten so weit, dass er angenehm sitzt und du das Bändchen raushängen lässt. Beim schwimmen wäre ich vorsichtig, da sich der Tampon mit Blut vollgesaugt haben könnte und es praktisch ins Wasser weiterleitet. Viel Erfolg!

Tinkertier 14.03.2014, 15:57

Unsinn, sie sind doch genau dafür konzipiert!

0
Wie weit muss ich ihn reinschieben ?

So weit wie Du kannst bzw. so weit, dass Dein kompletter Finger drin ist.

Wie lange darf er drinbleiben ?

Maximal acht Stunden oder halt entfernen, wenn er voll ist. Mit der Zeit bekommst Du ein Gefühl dafür.

Wie ist das beim schwimmen?

Kommt auf die Stärke der Blutung an. Dementsprechend ca. 2-3 Stunden.

Schau' Dir die Anleitung an, die dabei liegt. Die Anleitung ist sehr präzise mit Bildern dargestellt.

LG Anuket

1.) so lang wie dein Finger ist.

2.) bis es "voll" ist

3.) beim schwimmen nicht zu lange drin lassen und öfter wechseln

Nimm für den Anfang "Mini"

Lies die Packungsbeilage, die ist in jeder Packung.

Was möchtest Du wissen?