Tampon will nicht rein?

6 Antworten

Das ist völlig normal, das bedarf etwas Übung, das stimmt wohl. Solltest du einen Widerstand spüren kannst einfach leicht die Richtung ändern. Evtl hilft es die ein Bein hochzustellen oder auch in die Hocke zu gehen, des weiteren solltest du dich nicht verkrampfen, dann geht das alles viel schlechter.

Der Tampon wird recht Weit eingeführt, also ca. 6-7cm, damm solltest du auch nichts mehr spüren. Vielleicht hast du auch am Anfang ein leichtes Fremdkörpergefühl. 

Wenn es beim herausziehen ziept kann es sein, dass er nicht ganz voll gesogen war, dann ist alles trocken und es kann unangenehm sein.

Ballonion

Ja als ich ihn irgendwie ansatzweise drinnen hatte hab es sich ja so komisch angefühlt und es hat gezwickt. Man sagt ja man muss schräg nach hinten und dann hoch und ich habs nur schräg nach hinten hingekriegt weil es weiter nicht ging. Das Gefühl war dann unangenehm und ich hab ihn sofort rausgenommen und dabei hat es gebrannt.

0

Ich würde dir auch die Einführhilfe empfehlen. Wenn du den Tampon noch spürst, sitzt er falsch. Er muss schon relativ weit eingeführt werden, was vor allem am Anfang nicht ganz gelingt, da man doch vielleicht etwas zu vorsichtig ist und Angst hat, "zu tief" einzudringen. Aber da kann überhaupt nichts passieren.

Herausnehmen am besten wenn du eh auf die Toilette musst. Während du Wasser lässt, ist der Tampon viel leichter zu entfernen.

Dir fehlt nur ein bisschen Übung. Es gibt Tampons mit Einführhilfen zum üben.

Vielleicht helfen die weiter.

Tampon schmerzt beim gehen und sitzen!

hey girls:) ich bin 13 jahre alt und habe heute das erste mal ein o.b mini pro comfort ausprobiert! Jedoch schmerzte es beim einführen und es ging au nicht so weit rein! beim laufen und sitzen spürte ich einen schmerz. ich wollte dann das o.b wieder rausnehmen doch dann brannte es. was nun?

...zur Frage

Tampon fast nicht rausbekommen. Kann ich keinen mehr benutzen?

Hey, ich habe heute früh bemerkt, dass ich meien Tage habe. Schon seit fast 2 Jahren. Ich hatte mich entschlossen, Tampons zu benutzen (o.b. mini). Ich hab sie zum ersten mal benutzt und alles ging gut. Ich hab den Tampon gut rein bekommen und nicht mehr gespürt. Zur Sicherheit, hab ich aber zusätzlich noch eine Binde benutzt. Als ich merkte, dass der Tampon voll war, weil auch auf der Binde schon was war, wollte ich ihn rausziehen. Aber er saß fest. Es hat weh getan und er ging nicht raus. Irgendwie hab ichs dann doch geschaft. darf ich jetzt keine Tampons mehr benutzen? Das Problem ist, dass ich zwei mal in der Woche zur Krankengymnastik muss, und mich da ganz ausziehen muss. Also geht da keine Binde. Was soll ich jetzt machen? Im Urlaub hab ich wieder das Problem, wenn ich schwimmen gehen will. Kann ich alles nicht mehr machen? lg snukkies

...zur Frage

Tampons passen nicht!

Ich hab sogar mit wattestäbchen dann Finger dann tampon probiert. Wattestäbchen ging locker rein, Finger wurde dann schmerzhaft, ging aber und tampon war unmöglich! Kann mir bitte jemand Tipps geben? Ich hab echt alles versucht...

...zur Frage

Ich bekomme meinen Tampon nicht rein?

Ich bin 14 Jahre alt und hab meine Tage schon etwas länger, jedenfalls ging es bis jetzt immer mit Binden doch ich fahre bald in den Badeurlaub und will auch ins Wasser, aber ich hab genau dann meine Tage. Also wollte einen Tampon ausprobieren doch ich bekomme es nicht hin egal welche Tipps ich anwende ( Nivea Creme, nur bei Stärkeren Tagen, kleinste Größe) es geht nicht rein und brennt nach langem Herumprobieren langsam zweifle ich an mir selbst ob ich einfach zu unfähig bin es richtig einzuführen.

...zur Frage

Tampon steckt im Jungfernhäutchen fest! Was tun?

Hallo ich habe seit kurzem meine Periode, für mich kommen binden nicht in frage weil ich viel Sport mache und so.
Deshalb habe ich ein Tampon benutzt der auch gut rein ging und so.
Aber immer wenn ich ihn rausholen will bleibt er in einem Häutchen welches einmal durch die vagina geht hängen.
Es blutet immer wenn ich ein Tampon raus hohle da ich es darum ziehen muss.
Kann mir jemand helfen was ich jetzt tun soll ? Würde ungern zum FA weil ich noch recht jung bin.

...zur Frage

o.b Flexia als Teenager benutzen?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe meine Tage seit ca. 1 Jahr. Ich habe bisher immer Binden und die o.b. Pro Comfort Tampons genutzt, in folgenden Größen: mini,leichte Tage und auch 1-2 mal normal. Jedoch würde ich gerne o.b. Flexia benutzen, dann auf jeden Fall die normalen, da ich mich, glaube ich,mit der flexiblen Silk Touch Oberfläche sicherer fühlen würde. Meine Frage ist jetzt: Kann ich die schon als Jugendliche benutzen? Ich habe gelesen, dass die eigentlich für Frauen gedacht sind, die schon entbunden haben. Währe das vllt. schädlich, wenn ich die benutze? Die anderen Tampons habe ich bisher immer leicht rein und auch wieder raus bekommen. Vielen Dank für eure (hilfreichen) Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?