tampon wechseln, wie merk ich ob er voll ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also du merkst wenn der tampo voll ist dan rutscht er leicht nach wenn du zur toilette gehst.

ansonsten kannst du etwas am bändchen zupfen,lässt sich der tampon nicht "bewegen" dan ist er auch nicht voll.

das blut am bändchen passiert schonmal wenn z.b etwas blut an den schamlippe sind,nichts schlimmes.du kannst ja wenn du den dreh noch nicht ganz raus hast eine ünne einlagen rein legen

wenn du ein bisschen dran ziehst, geht er entweder leicht raus oder nicht.Wenn es noch nicht geht ist er noch nicht voll, warte dann noch ein bisschen. Gerade wenn man noch nicht lange seine tage hat, blutet man noch nicht so stark. Wenn du dir unsicher bist, lies die nochmla allles auf der Packungsbeilage durch, da steht das wichitgste :)

Das läuft vermutlich dran vorbei. Du solltest den tampon bei jedem toilettengang wechseln. Wenn deine Tage nicht mehr so stark sind nimm kleine Größen da ist es auch nicht unangenehm wenn er noch.nicht voll ist.

wechsel einfach alle 3h, das wird reichen..

also erlichgesagt benutze ich dafür eine zange und manchmal auch ein besen . heute zum beispiel nahm ich den besen und steckte ihn mir ganz tief rein biss ich entjungfernt war und dann kommt das tampong automatisch raus .

du bist in dem fall männlich, hm? ;)

0

Was möchtest Du wissen?