Tampon über Nacht dringelassen, natürlich länger als 8 Stunden, sonst nie Probleme, dieses Mal 5 Minuten lang, Schwindel, Schweißausbruch. Was kann ich tun?

3 Antworten

Du solltest darauf achten dein Tampon häufig zu wechseln, nachts rate ich dir zu Binden.

Was kann man zur Vorbeugung tun?

häufig den Tampon wechseln, weniger saugfähige Tampons 

benutzen,Binden benutzen bzw. das Verwenden von Tampons zeitlich 

begrenzen (nur stundenweise, keinesfalls in der Nacht etc.)Tampons mit 

Applikator verwenden, Hände vor dem Einführen des Tampons waschen

http://www.netdoktor.at/krankheit/toxisches-schocksyndrom-7249

fieber muss man nicht wegen schwitzen haben.

benutz das fieberthermometer.

zudem stoppen die sympthome nicht, wenn der tampon entfernt wird.

ist eher einmaliges schlechtsein, anfang von magendarmgrippe oder erkältung

Frühstücke mal besser vielleicht kommts davon bestimmt nicht vom Tampon

Tampon 10 Stunden drin lassen?

Hallo :3 Mal wieder die typische Frage: Darf ich ein Tampon 10 Stunden drin lassen?

Meine Tage gehen lediglich vier Tage lang, wobei der letzte Tag auch nur noch schwach ist. Normalerweise wechsel ich den Tampon morgens, mittags und abends. (Oft auch zweimal Mittags an Tag 2 und 3) Hab ihn also normalerweise um die acht Stunden drin. Nun frage ich mich ob das möglicherweise schädlich ist? Nachts hab ich den nämlich bis zu 10/11 Stunden drin haha XD Auslaufen tut aber nie was. Meine Mutter wechselt ihn nur einmal am Tag, deshalb hab ich mir noch die Gedanken drüber gemacht^^ Achja, ich benutze nur die Mini Tampons.

...zur Frage

Schmerzen beim Tampon entfernen

Hallo ihr lieben:) ich habe gestern das erste mal ein Tampon verwendet, ich hatte es über nacht drin (8 stunden und es ist immernoch drin). Alles geht ganz normal raus nur kurz bevor das Tampon ganz draußen ist, tut es höllisch weh>-< könnt ihr mir paar tipps geben wie ich das schmerzfreier rausbekomme oder woran das lieg? Lg :)

...zur Frage

Angst vor TSS wegen Tampon zu lange drin...

Hey Leute :) Ich habe hete aus Versehen meinen Tampon 12 stunden dringelassen, weil ich nach der schule auf dem Sofa eingeschlafen bin. Normalerweise soll man die ja nicht länger als acht stunden drinlassen. Jetzt habe ich Schiss wegen dem TSS... Habe seit ner stunde ziemlich Kopschmerzen und mir ist etwas schwindlig, vorhin war mir ziemlich schlecht (is aber schon wieder vorbei). Bei welchen Symptomen müsste ich zum Arzt und ab wann merkt man da was und wie viel Zeit hat man dann?

...zur Frage

Petting danach Tage ---> Schwanger.?

Heey, Also ich bitte um ehrliche Antworten da ich mich nicht so auskenne in dem Thema.(;

Ich hatte vor einer Woche mit meinem Freund peeting (wir beide waren nackt) ich hab ihm ein gablasen und er mich gefingert... Er hat seinen Penis auch mal kurz AN meiner vagina gehabt (Nicht drin) so nach 6-7 minuten hat er mir auf den Bauch gespritzt wir haben es sofort weggewischt danach hat er mich nicht mehr gefingert...Nach ungefähr 6 Stunden hab ich wie immer meine Tage bekommen genau gleich stark und genau so lang wie immer... Tzd habe ich angst schwanger zu sein das vllt ein Lusttropfen meine vagina berrührt hat oder was ähnlich.? Aber eig. ist es doch nicht möglich da ich ja meine Tage bekommen habe oder.? Hatte das Thema noch nicht in der Schule (bin 14) Pille nehme ich nicht.

Hab echt angst.o; Bitte um schnell Antwort...Danke im Vorraus.(:

...zur Frage

Mädels? Noch mal Hilfe

Auf meine Umfrage eben war eine Antwort, dass man einen tampon nicht länger als 7 stunden drin behalten darf...auf der einen seite finde ich das kurz auf der anderen jedoch wieder zu lang...wie lange darf man einen tampon höchstens drin behalten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?