Tampon steckt fest nach sechs Stunden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Antwort kommt zwar zieoch spät, aber falls du ihn noch nicht raus bekommen hast, geh unter die Dusche und halt dir die brause unten ran. Der Tampon saugt sich mit Wasser voll und lässt sich schmerzfrei entfernen. Es kann aber auch sein, dass er an deinem Jungfernhäutchen festhängt, dann kann nur ein Arzt helfen. Ich drück dir die daumen!

du kannst in die hocke gehen und ziehen aber wenn er nicht ganz vollgesogen ist ist das so ne sache mit den schmerzen .. die bleiben dann leider nicht aus  :/

Hallo, bitte mach sowas nie wieder, nach höchstens 4 Stunden soll man das Tampon wechseln!!! Es muss ein Bändchen anhängen, du musst einfach fest drücken und es herausziehen. Falls es zu schlimm wird geh zum Frauenarzt! Liebe Grüße

Kommentar von itsmyhero
02.07.2016, 23:04

Man kann einen Tampon ganz locker 8-10 Stunden drin lassen!!! Wie soll es denn sonst über Nacht gehen außer mit Binden...stehst du alle 4 Stunden auf oder wie?

1
Kommentar von peaceana
15.08.2016, 15:25

Nein in der Nacht ist es etwas anderes, man sollte alle 4 Stunden wechseln, aber wer macht das schon.. Tagsüber aber unbedingt alle 4 Stunden den Tampon wechseln! Viele haben durch das nichtauswechseln des tampon sogar schon Körperteile amputieren müssen.. Kann sogar tötlich ausgehen!

0

Was möchtest Du wissen?