tampon schmerzt höllisch...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also nein mit Nivea Creme würde ich es nicht einschmieren.
Es gibt von Kadefungin extra ein Befreuchtungsgel für trockene Scheiden, nimm bitte sowas ansonsten machst du dir deine Scheidenflora kaputt. Der PH Wert von Nivea Creme ist nicht für Schleimhäute geeignet. Verändert man den PH-Wert acht man so Platz für Pilze Viren und Bakterien die man da uten nicht haben will, da die natürliche Abwehrfunktion der Scheidenflora dann nicht mehr funktioniert. Also entweder das Gel was ich oben geschrieben habe oder Vagisan oder Multigyn Produkte aber kein Nivea.
Und vielleicht probierst du mal kleinere oder größere Tampons, es dauert manchmal bis man die passende Größe gefunden hat und benutze die Orginal Ob Tampons mit silk touch Oberfläche did gleiten besser rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ccataleyaa
23.05.2016, 20:11

Danke viel mals:)

0

Du musst es trotzdem weiter rein bekommen. Das tut nur weh, wenn es noch nicht weit genug drin ist. Ein Ladycup wäre wahrscheinlich auch nicht das Richtige für dich, wenn du selbst mit Tampons Probleme hast. Welche Tampons benutzt du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ccataleyaa
23.05.2016, 20:12

ich benutze die kleinsten von o.b

0

Hatte immer das gleiche Problem gehabt als Jugendliche nehme deshalb auch immer noch keine mehr sondern die Pille, grund bei mir mein Beckenboden ist zu stark trainiert, ich drücke den unbewusst und ohne es zu merken runter, ist so schmerzhaft gewesen beim gehen und so weiter, eine Zeit musste ich sie nehmen bevor ich die Pille bekam, da ich in weißen Hosen arbeiten musste und es sicherer war, er rutschte aber trozdem irgendwann aber musste immer komplett locker bleiben, beim einführen wie beim kompletten Tag und es rutschte trozdem irgendwann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ccataleyaa
23.05.2016, 20:11

dankeschön:)

0
Kommentar von honey180
24.05.2016, 00:03

Eine tolle Alternative zu Tampons oder Binden sind Menstruationstassen :) Im ersten Moment wirkt sie vielleicht ein bisschen komisch und groß aber wenn man sich näher damit beschäftigt wird man begeistert sein :D Du kannst sie je nach Stärke der Periode auch bis zu 12 Std drin lassen. Außerdem spart man Geld, tut etwas gutes für die Umwelt und sie sind anders als tampons ohne Chemikalien und somit besser für deine Scheidenflora. Es gibt verschiedene Marken und Modelle und man muss für sich die geeignete finden. Auf Facebook gibt es eine tolle Gruppe sie heißt 'Menstruationstasse' dort kannst du dich beraten lassen und auch Fragen stellen :)

0

Also ich mache es immer so, ich Schmiere mein tampon immer mit Nivea creme ein, es geht dann so locker rein, dass es gar nicht schmerzt. Und ja, ich gehe so tief bis es nicht mehr geht, also mit zeige und Mittelfinger bis zum Ende.
Probier es mal mit einer creme. Vielleicht kriegst du es nicht weiter rein, weil du verkrampst oder vielleicht zu trocken bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliie1996
22.05.2016, 15:33

ich hatte nie Probleme mit nivea ! aber gut, du kannst auch Vaseline nehmen.

0

Also ich habe mein Regellebenlang nur Binden genommen.

Wenn Du Schmerzen hast, solltest Du lieber keine Tampns verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du es mal mit der aller kleinsten Größe ausprobieren. Das hat bei mir jedenfalls geklappt. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salamandertwo
22.05.2016, 15:24

Ja also ich hatte mit den minis meine Probleme die haben sich beim runter rutschen noch verkeilt, dass waren die schlimmsten, bei den mitleren ging es am besten aber naja.

0

Was möchtest Du wissen?