Tampon oder Binde? (Frage an Mädchen/Frauen)

9 Antworten

Ich benutze seit Jahren Tampons und hatte nie Schwierigkeiten, geschweige denn, dass ich krank gewesen wäre. Wenn man sich da an die Zeiten hält mit dem Wechseln braucht man gar keine Angst zu haben.

gaaanz klar tampons. wie du schon schreibst, man kriegt da dann einfach nichts mit von den tagen :D das druck-gefühl ist nichts im gegensatz zu der ekligkeit bei binden. ich hab z.b. sehr starke schmerzen beim rein und raus, aber die schmerzen nehme ich gerne in kauf, um binden zu umgehen^^ und die krankheit --- naja, klar kann es passieren, aber die gefahr dass du einen herzinfrakt kriegst besteht ja auch dauernd. also yolo.

Wenn du Binden verwendest, probiere verschiedene Marken aus, es lohnt sich nicht, daran zu sparen. - ich finde allways eigentlich ganz gut, manche Billigfirmen sind auch o.k.. Zur Sicherheit: noch einen Streifen Baumwollwatte (echte Baumwolle) drauf legen und zieh einen engen Slip an. - dann kann nix passieren- Wofür du dich entscheidest, ist letztlich deine Sache.... Ich habe noch nie von richtig üblen Problemen bei Tampons gehört...

Was möchtest Du wissen?