Tampon nach Toilettengang wechseln?

4 Antworten

Musst nicht unbedingt, aber es ist angebracht, bei jedem Toilettengang zu wechseln (soooo oft gehst Du ja sicher nicht), durch das Urinieren kann der Rückholfaden durchnässt werden und das ist ja auch unangenehm. Länger als 4 bis 6 Stunden sollte er eh nicht getragen werden.

Nein, du kannst ihn einfach drin lassen. Der Scheideneingang ist ja nicht das gleiche wie der Eingang zur Harnröhre. Das sollte man aber in dem Alter eigentlich schon wissen.

Tampons sind in Deinem Alter nicht empfehlenswert. Verwende lieber Vorlagen. Dann siehst Du auch, wann Zeit zum Wechseln ist.

Wie alt ist sie denn? Und ab welchem Alter ist ein Tampon empfehlenswert? ;-)

Einen Tampon kann man aber der 1. Periode verwenden, muss ja nicht direkt "super" oder "super plus" sein. Mini tut's für den Anfang ja auch.

0

Was möchtest Du wissen?