Tampon ja oder nein beim schwimmen - was meint Ihr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja benutz einfach welche, eine Freundin hat vor kurzem mit Tampons angefangen und hatte sie schon kurz vor der Periode zur "Eingewöhnung" drinnen. Kann aber zu scheidentrockenheit führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superbiene882
07.02.2016, 13:06

Ok danke aber was passiert bei scheidentrockenheit? schmerzen?

0
Kommentar von sophiemophie
07.02.2016, 13:09

Nein dann ist einfach deine Scheide trocken und ev. höhere Infektionsgefahr. Aber das regelt sich schnell wieder keine Sorge kannst das ruhig machen!

0

Liebe superbiene882,

natürlich kannst du mit o.b.-Tampons auch schwimmen gehen.

Damit du auch während des Schwimmens ausreichend geschützt bist, solltest du vor dem Schwimmen den o.b. Tampon wechseln. Wenn du kurz vorher einen neuen Tampon eingeführt hast, ist es natürlich nicht notwendig. Nach dem Schwimmen sollte der Tampon auf jeden Fall gewechselt werden. 

Zum Schwimmen kannst du die gleiche Tampongröße verwenden, die du sonst auch an diesem Tag verwenden würdest.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es läuft ja kein Wasser in die vagina, du kannst aber auch noch spezielle Schimmtampons kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
07.02.2016, 13:03

Es ist Sonntag, da kann man nichts kaufen

0
Kommentar von sophiemophie
07.02.2016, 13:07

Apotheken haben keine "schwimmtampons". Das was du meinst sind wahrscheinlich diese Schwämme die heißen "Softtampons" und sind sehr schlecht für die Vagina und es ist eine Kunst sie rauszubekommen da sie weit reinrutschen. Ich persönlich würde nie sowas reinstecken..

0

Was möchtest Du wissen?