Tampon geht nicht rein

9 Antworten

Wenn du nicht zu trocken bist dann kann es vielleicht auch am einem falschen Einführwinkel liegen, wenn es dann weh getan hat ist es auch möglich dass das Gewebe aus protest ob der ruppigen Behandlung leicht anschwillt und dann hat man erst recht weniger Chancen das Tampon einführen zu können. Warte bis zur nächsten Regel und probier es erneut, vielelicht mit ein wenig Gleitmitt und wenn es wehtut aufhören zu schieben und einen leicht veränderten Winkel ausprobieren. Viel Glück.

Ich kann dazu nur sagen ( auch wenn sich das jetzt mehr als bescheuert annhört) Nimm dir einen Spiegel mit auf das Klo und leg ihn auf die Toilette... stell dich dann so darüber, dass du dich sozusagen von unten sehen kannst.... versuch dann nochmal den Tampon (evtl. Mit ein bisschen Nivea oder bebe creme) einzuführen! Bis vor kurzem hatte ich auch noch Probleme damit mir den Tampon einzuführen & nachdem ich es so probiert habe klappt es immer:D LG

Ich würde mit einer handelsüblichen Rohrzange das Tampon greifen und dann ganz fest schieben. Wenn du nicht sicher bist, dass die nötige Saugkraft erziehlt wurde, kannst du den Vorgang mit einem 2.Tampon wiederholen

Starke Periode,welcher Tampon?

Ich bin 12 Jahre alt und habe meine Periode.Sie ist eigentlich für mich eingeschätzt schon sehr stark.Und ich möchte keine Binden mehr,sondern Tampons benutzen.Ich wollte mir die von ob kaufen.Aber ich möchte keinen zu großen kaufen,weil ich Angst habe das er nicht reinpasst oder so.Aber wenn ich die Minis kaufe ist dann doch die saugfähigkeit geringer was nicht geeignet ist für mich und meine Stärke Periode ..was soll ich tun?😭

...zur Frage

Soll ich den Tampon bei meiner nächsten Periode mal ausprobieren?

Hey ^ 3^

Ich möchte gerne mal einen Tampon ausprobieren da mich Binden nerven, die verrutschen sehr schnell und sind lästig.

Allerdings wollte ich den gestern ausprobieren(war der 3. Tag meiner Periode)und er ging nur bis zur Hälfte, als ich dann die Richtung wechseln wollte tat es extrem weh. Liegt das vielleicht daran das ich zu verkrampft war? Ich habe immer schön durchgeatmet. Oder war ich "zu trocken"? Meine Mama kann ich nicht fragen weil die noch nie Tampons hatte....Könnt ihr mir helfen?🙏🏼

...zur Frage

Tampon nicht ganz reingekriegt?

Hey, ich habe schon einige Jahre meine Tage und will von binden zu Tampons wechseln, habe mir schon einiges dazu durchgelesen und das Tampon ein bisschen mit Nivea eingeschmiert damit es besser geht, es ging auch ohne große Schmerzen rein aber plötzlich hab ich es irgendwie nicht mehr weiter gekriegt und hab es wieder rausgezogen, danach hatte ich Mega die Schweißausbrüche, mir war schlecht usw, einfach aus dem nichts als ich es rausgezogen habe (hatte es wie gesagt nicht ganz drin, man hat es aber vom scheideneingang nicht mehr gesehen also war es schon ein Stück schon drin , weiß jemand woran dies liegen kann?

...zur Frage

Ich bekomme meinen Tampon nicht rein?

Ich bin 14 Jahre alt und hab meine Tage schon etwas länger, jedenfalls ging es bis jetzt immer mit Binden doch ich fahre bald in den Badeurlaub und will auch ins Wasser, aber ich hab genau dann meine Tage. Also wollte einen Tampon ausprobieren doch ich bekomme es nicht hin egal welche Tipps ich anwende ( Nivea Creme, nur bei Stärkeren Tagen, kleinste Größe) es geht nicht rein und brennt nach langem Herumprobieren langsam zweifle ich an mir selbst ob ich einfach zu unfähig bin es richtig einzuführen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?