tampon einführen!schmerzen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das steht meistens auf den Packungen drauf. Benutzt du ob pro Comfort mini?? die sind für die 1. Versuche besser (: So und dann darfst du nicht verkrampfen entspann dich und atme ganz tief aus und versuch ihn schräg nach hinten zu schieben, dann müsstest du nichts mehr merken ;D

jaa,ich hab ob pro Comfort mini,danke :D

0

nimm am anfang die ob minis am besten die mit silk touch die flutsche besser..und entspann dich das nächste mal vor dem einführen und setz dich auf einen stuhl und leg deine beine weit gespreizt ausainender auf einen tisch der höher ist und mit einer hand hältst du deine vagina auf mit der anderen führst du es ein bis es nichtmehr geht ;)

die scheide muss sich erstmal an den tampon gewöhne und dehnen.

entweder einfach mal etwas aushalten oder einfach noch etwas damit warten.

sind diese woche viele fragen dazu

das gleiche Problem hatte ich anfangs auch, aber keine Sorge. Ich trage nur so wenig wie's geht Tampons. Nimm die allerkleinste Grösse; also mini ;)Wenn der Tampon nicht weiterreingeht, versuch die Richtung zu ändern, oder zieh in raus, und fang nocheinmal neu an.Und wenn du den Tampon einmal reinbekommen hast, dann geht er bei den nächsten Malen auf jeden Fal lbesser rein ;)Also ertrage einmal die Scherzen und dann is es nicht mehr so hart.

Lieben Gruß :)

ja kommt schon mal vor ^^ einfach neues ausprobieren vielleicht vorher noch auf toilette gehen ;)

auch wenn ich ein Mann bin und mich mit so etwas nun überhaupt nicht auskenne, scheint mir eigentlich nur eine Antwort logisch: Dann verwende keine Tampons, wenn dir das nicht liegt.

hols raus und probiers ein anderes mal nochmal wenn du enspannter bist.

Was möchtest Du wissen?