Tampon bitte helft mir sehr wichtig?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Liebe xXWonderlandxX,

es kann schon mal passieren, dass du einschläfst oder den Tampon vergisst. Er sollte spätestens nach 8 Stunden gewechselt werden, aber wenn du dich gut fühlst und keine weiteren Symptome hast, brauchst du keine Bedenken zu haben. 

Selbstverständlich kannst du o.b. Tampons auch über Nacht verwenden. Richte dich mit dem Tamponwechsel so ein, dass du vor dem Schlafengehen und morgens gleich nach dem Aufwachen einen neuen o.b. Tampon einführst. Für die Nacht kannst du die gleiche Tampongröße wie tagsüber verwenden. Die Tragezeit ist zwar nachts ggf. länger als tagsüber, der Menstruationsfluss ist jedoch im Liegen normalerweise schwächer.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du keine Symptome wie plötzlich hohes fieber, kopf und gliederschmerzen, Sonnenbrandähnlichen hautausschlag hast ist alles in Ordnung. falls soetwas auftreten sollte dann sofort ins Krankenhaus und deine periode erwähnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht aufregen. Es ist schon richtig, dass man im besten Fall die Tampons nach 4 Stunden wechseln soll, aber mal ehrlich, welche Frau macht das? Wir stehen doch Nachts nicht extra nach 4 Stunden Schlaf auf, um deswegen zur Toilette zu gehen.

Du hast sicher die bekannt gewordenen 1-2 Fälle im Fernsehen gesehen, wo Frauen dadurch krank geworden sind. Das sind Einzelfälle. Schlaf auch weiterhin deine normalen Stunden durch und wenn du dich unwohl dabei fühlst, nehme für die Nacht Binden. 

LG Eulchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ihn regelmäßig wechseln nachts geht es auch

Aber kurz vor  dem schlafen gehen und direkt nach dem aufstehen wechseln und falls du aufwachst und Pipi musst dann wechselst du auch fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal wechselt man alle 6 bis 8 Stunden und am Anfang alle 3 weil er sich schneller vorlsaugt, die maximale Limitzeit bezrägt 12 Stunden, sollte er da nicht rausgehen muss man ihn sofort entfernen lassen. So wie ich das verstehe hast du ihn jetzt von 7 oder 8 bis halb 6 drin gelassen, das sind 10 oder 11 Stunden, ich denke eher nicht das was passiert ist, aber wenn du Nachts Tampongs trägst solltest du dir immer nen Wecker stellen damit du ihn rechtzeitig wechselst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat dir denn den Blödsinn erzählt? Geh halt aufs Klo und wechsel dein Tampon einfach. Mehr als nur eklig ist es nicht. Spürst du ja bestimmt auch selber.
Ansonsten alles gut, du wirst weder sterben noch eine Infektion haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfug. Wechseln solltest du tagsüber nach 6-8 Stunden. Am Wochenende schlaf ich auch mal 10 Stunden - und da stellt man sich dich keinen Wecker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach ich bin sicher es gibt so manche dame die das ding auch einfach stecken lässt <.<

Wird schon nix passieren ist ja keine offene wunde in dem sinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein wird nicht sofort was passieren, beobachte einfach die nächste zeit dein ausfluß.

und wenn das merkwürdig ist dann ab zum frauenarzt.

du bist sicher nicht die erste der das passiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir schon oft passiert und es hatte keine Konsequenzen.... Dann wird es bei dir auch keine haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da passiert nichts!!!! Ist jeder Frau schon mal passiert :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?