tamib r?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo jackyjabo,

Sie haben die Antwort für sich selbst gerade beschlossen:
"Ich rufe niemanden an, ich gehe in kein Krankenhaus..."

Das Schlimmste, was passieren kann, wenn nicht schon geschehen:
In der Kombination mit Alkohol:

- überschiessender Hypertensiver Blutdruck

alternativ das Gegenteil

- massiver Blutdruckabfall, Bewusstlosigkeit, bis zum Herz-Kreislaufstillstand durch die massive Muskelrelaxion, hervorgerufen durch beide Präparate.
Das hängt etwas davon ab, wie Sie sonst auf Alkohol reagieren. Wirkt er bei Ihnen sonst eher sedierend, würde ich von Letzterem ausgehen.

Tödlich kann beides sein.

Ich verstehe nicht, warum Sie Zopiclon 7,5 mg im Rahmen einer Borderline-Störung nehmen. Das ist ein Mittel, was bei sehr starken Einschlafstörungen die Einschlafzeit verkürzen soll und ist in Kombination mit Tavor in keinster Weise für Ihre Erkankung geeignet.

Die Ausrede, "ich habe nur schlechte Erfahrungen gemacht..." kann also heute Nacht auch Ihre letzte Erfahrung werden.

Rufen Sie wenigstens eine Person Ihres Vertrauens an, damit Sie heute Nacht nicht alleine sind.

Viel Glück,
di Colonna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zopiclon 7,5 mg und 1,05 mg tavor was kann jetzt passieren ?

Alkohol, Benzos und Z-Drugs wie Zopiclon zu kombinieren ist in hohen Dosen potentiell tödlich.

Bei der eingenommenen Dosis ist es aber noch nicht gefährlich, vorausgesetzt die Alkoholmengen sind im moderatem Bereich und du bist ansonsten gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?