Talgpickel auf Nase?

3 Antworten

Ich kenne das Problem und hatte sowas teilweise fast wöchentlich. Bei mir hing das ganze mit Stress zusammen, Salben etc. haben nicht geholfen. Könnte bei dir ja möglicherweise dasselbe Problem vorliegen.

Ja Stress mag scho sein. Ich hatte vor ein paar Wochen meine Abschlussprüfungen, aber das is ja auch wieder a Zeit her. Mich wunderts nur, weil ich meine Akne echt in den Griff bekopmmen hab. Natürlich ein bis zwei Pickel am Kinn, aber nichts auf der Nase. Und jetzt BOOM.

0

Also damit die Entzündung etwas schneller weg geht kannst du Zinksalbe nehmen😏

Ein Versuch wert Von der Marke Akne ex der Pickel Notfall Stift.

Apotheke  Google

Wie lange Dauer es bis die Stelle verheilt ist und die Rötung verschwindet?

Also ich habe mir vor 3 Tagen einen Mitesser auf der Nase ausgedrückt... Ich weiß total dumm und mit den Folgen muss ich jetzt leben. Es War wohl doch etwas zu fest gedrückt und meine Haut War regelrecht eingeschnitten. Es kam den ganzen Abend wundflüssigkeit raus und am Tag danach auch noch. Habe dann die Stelle mit zinksalbe behandelt, es hat sich eine Kruste gebildet und jetzt sieht es rein äußerlich von der Haut ,,verheilt" aus.(Die Haut ist glatt) Wenn ich leicht Druck auf die stelle ausüben tut es aber etwas weh. Außerdem ist die Stelle total gerötet und sieht aus wie ein riesiger flacher Picke! Ich bin da leider ziemlich eitel und die stelle ist direkt auf meiner Nase und auch relativ groß. Wie lange dauert es bis das verheilt ist bzw. Die Rötung verschwunden ist??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?