Talgdrüsen an der Eichel

4 Antworten

Möglich ist es vermutlich, aber die Schmerzen werden nicht unerheblich sein.

Wenn Du die örtliche Betäubung selbst machst, geht es sicher. Sicherer ist ein Besuch beim Arzt.

Wenn du wirklich das hier meinst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hirsutiespapillarispenis

dann ist das ein kleiner Eingriff vom Arzt. Dauert 10 Minuten, kostet 50 Euro und schmerzt nicht besonders. Es wird mit einem Kratom entfernt und die Oberflächenanästhesie nimmst du selber vor (Emla-Salbe). Ich habe mir das heute entfernen lassen (nach langem Überlegen). Hat sich echt gelohnt!

lg

Sorry,..es heißt natürlich nicht Kratom (das ist ein Kraut) sondern Kauter! gg Mein Fehler!

0

Was möchtest Du wissen?