Talent zum Schreiben yep oder nope?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Ja 100%
Geht so 0%
Nein 0%

6 Antworten

Ja

Talent ist meins Erachtens schon da. Auch wenn ich den Ausschnitt für eine Beurteilung etwas kurz finde und ich finde, dass mit dem Apophis in so kurzem Zusammenhang zu viel vor weg genommen wird, aber gut.

Ich persönlich muss dir aber auch sagen, dass ich Kursen sehr kritisch gegenüber stehe, da man dort leicht in eine Schiene gedrängt werden kann. Außerdem gibt es ja jede Menge Material und Aktionen (Stichwort: NaNoWriMo) online, für die man nichts bezahlen muss. Aber jedem wie er meint :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich find es jetzt "okay"... es ist nun mal zu wenig um aussagekräftig zu urteilen.

Aber Talent wie du es meinst, existiert nicht.

"Talent ist der Glaube an sich selbst und die eigene Kraft."

Wenn du also einen Kurs besuchen willst, um besser zu werden und auch bereit bist Kritik anzunehmen, solltest du auf jeden Fall einen Kurs machen.

Wenn du nur Anerkennung und Lob erfahren möchtest, zeig es Freunden und Familienangehörige. Die meisten loben dann ohnehin alles...

Aber richtig schreiben muss man lernen. Dafür gibt es kein Talent. Genauso wenig wie für Zeichnen oder so. Man muss nur üben, üben, üben...  Der Rest wird dir in Kursen vermittelt oder im Selbststudium. Und das gelernte muss natürlich geübt werden.

Also have fun! Schreib, schreib, schreib...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Als professioneller Schriftsteller aus dem Nähkästchen geplaudert: Talent wird größtenteils überschätzt. Schreiben ist in erster Linie ein Handwerk, und Handwerke kann man lernen. Schreibkurse können dir dabei helfen, das Handwerkszeug zu erlangen. Also mach einfach einen. Es sind nützliche Erfahrungen, die du nie missen wirst.

Aber schraube deine Erwartungen nicht zu hoch. Es existiert genau eine Methode, um als Autor gut zu werden: Schreiben, aufs Maul fallen, aufstehen, weiterschreiben. Wieder und wieder und wieder. Die einzige Eigenschaft, die ein Autor wirklich braucht, wenn er erfolgreich sein möchte, ist Durchhaltevermögen. Alles andere kommt mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein finde ich, dass , wenn man etwas liebt und mit leidenschaft tut, es auch durchaus ausbauen sollte. Mach den Kurs einfach. Manche entdecken ihr Talent auch erst in einem solchen Kurs.

Gut schreiben zu können und einen großen Wortschatz zu beherrschen sind das eine, aber es ist sehr wichtig, dass man Charaktere kreieren kann , Konflikte erschaffen und Spannung aufbauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ich finde du hast definitiv Talent! Am wichtigsten ist meiner Meinung nach sowieso Fantasie und Spaß am Schreiben zu haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Talent hast du definitiv! Ein paar ganz wenige Stellen sind aber noch nicht ganz "ausgereift"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?