Taktik der Dealer - Süchtig machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einem Dealer gehts nie um Korrektheit, der will Geld verdienen.

Wobei ich nicht verstehe, was daran korrekt sein sollte, aus Menschenliebe eine Droge zu verschenken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lost2000
16.07.2017, 14:16

Damit die Person Spaß hat vielleicht?

Aber da hätte der lieber ein Gramm Gras verschenken sollen, anstatt so was.

1

Um dich süchtig zu machen, gerade Crystal Meth macht nach dem ersten Konsum abhängig und zerstört dich mehr als jede andere Droge, sollte dein Freund also über 30 werden wollen sollte er nicht drauf eingehen und dankend ablehnen.

Außerdem geht es gerade in der Drogen Szene den Leuten nur um sich selbst. Geld bedeutet ihnen mehr, als irgendeine Freundschaft oder ein Menschen Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welux
16.07.2017, 13:33

Absolutes Halbwissen was du da von dir gibst. Crystal Meth macht NICHT nach dem ersten Konsum abhängig, genauso wenig wie Heroin - das ist ein Internet-Märchen. 

Der Hauptteil der Methamphetamin User, sind Gelgenheits-Konsumenten. Die Süchtigen stellen auch bei dieser Droge, genau wie bei jeder anderen Droge, die Minderheit da.

Und das du von Crystal innerhalb von wenigen Jahren drauf gehst wenn du es häufig konsumierst, ist ebenso ein Märchen. Ich arbeite in der Sucht-Therapie und habe stellenweise Patienten, die 30 Jahre lang Crystal Meth konsumiert haben (ja das Zeug gibts schon ewig, das ist nicht "Neu" wie es die Medien gerne verkaufen).

Wenn man kein fundiertes Wissen hat, sollte man aufpassen dieses nicht als absolute Wahrheit zu verkaufen, genau so entstehen diese "Urban-Myth" und die Leute glauben auf einmal Katzen können kein THC abbauen (ja auch ein Märchen), Crystal ist die schlimmste Todesdroge bei der dir die Zähne ausfallen und du nach kurzer Zeit 20 Jahre älter aussiehst (alles Unfug, du kannst dich mit JEDER Droge, selbst mit Alkohol, in kürzester Zeit zu Grunde richten. Das hängt nicht vom Stoff sondern vom Konsummuster ab).

3

Hat nichts mit Korrektheit zu tun.....natürlich will der Dealer seinen Kunden "anfixen"....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?