Taktgefühl Problem

6 Antworten

Geh in eine Tanzschule - zu Beginn werden die auf die Takte passenden Schritte mitgezählt. Durch die Bewegung und häufige Wiederholung, merkst du irgendwann selber, wann die 1 kommt und wie weit gezählt wird :)

Ich würde sagen, einfach bei ein paar Liedern mitzählen. Da viele Lieder im 4/4-Takt sind, einfach 1,2,3,4...1,2,3,4 mitzählen (bei langsamen Liedern halt langsamer zählen, einfach probieren)

Fang mit einfachen Liedern und einem Metronom an, achte auf die Bass Drum des Schlagzeugers, irgendwann hast du es im Blut. Die meisten Lieder sind im 4/4 Takt also 1 2 3 4 1 2 3 4 1 2 3 4

die meisten lieder im radio heutzutage sind im 4/4 takt.

du musst auf veränderungen achten im lied um den taktanfang zu finden und dann auf die wiederkehrenden elemente. diese wiederkehrenden elemete bilden dann die taktschläge.

1 2 3 4

bum tz budumbum tz

1 2 3 4

Beispiel ? :)

0

also DummerJunge, den Takt rauszuhören ist eigentlich ganz einfach.

zu erst versuchst du die stimmen zu überhören, wenn du dass geschafft hast auch die melodie dann bleit meist ein einfaches bum bum was sich das ganze lied über nicht verändern wird, dass ist dann der takt des liedes

Was möchtest Du wissen?