Tails installation fehlgeschlagen bzw probleme?

1 Antwort

Hast Du denn die ISO Datei heruntergeladen?

wo finde ich das ?

Na da, wo Du es abgespeichert hastm vielleicht im Ordner "Downloads.

Von welchem Betriebssysten aus willst Du installieren? Wenn Du es von Windows aus installieren willst, benötigst Du zwei USB-Sticks mit mindestens je 4GB Kapazität.

Hab ja zwei USB sticks. Hab das aufs Este installiert und auf die zweiten klappt alles sehe aber nicht bzw kann wenn ich copy mache kann ich keine ISO auswählen

0
@baron2007

Ich habe mal die englische und die deutsche Anleitung verglichen, in
der deutschen scheint ein Fehler zu sein, denn so, wie es beschrieben  ist, wäre es ziemlich sinnlos. In der deutschen Anleitung steht es so:



Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie das ISO-Image aus, das Sie zuvor heruntergeladen haben.

Wählen Sie den zweiten USB-Stick in der Dropdown-Liste Target Device aus.

Richtig heißen müsste es aber so:

Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie den zweiten USB-Stick in der Dropdown-Liste Target Device aus.

Das ISO-File brauchst Du hier ja gar nicht mehr, denn es soll ja eine bestehende Installation geklont werden.

Warum es nicht reichen soll, mit dem ersten Stick zu arbeiten, wenn man ihn persistent erstellt hat, wissen nur die Leite von Tails.

0

ISO-Image auf USB oder SD-Karte brennen (Windows)

könnt ihr mir sagen wie man ein ISO-Image auf ein USB-Stick oder ein SD-Karte brennt?

danke schon mal im Vorraus (::

...zur Frage

Wie sicher ist meine Festplatte in Tails?

Ich habe mit soeben Tails (eine abgewandelte, sichere Variante zu Linux/Ubuntu) installiert. Grundsätzlich braucht man fürs einhängen der internen (Laptop) Festplatte ein Passwort. Wie sieht das jetzt mit formatieren aus? Ich traue mich nicht wirklich auf "Formatieren" zu klicken, da durchaus mit wichtige Daten auf meiner internen Festplatte zu finden sind. Kann mir einer sagen, wie sicher das dann ist, dass nicht irgendwann irgendjemand auf die Idee kommt meine Festplatte zu formatieren?

...zur Frage

ISO Image auf USB Stick speichern (nicht brennen)

Ich habe mehrere ISO Images auf meinem PC erstellt. Diese möchte ich nun mittels USB Stick an einen anderen PC "übertragen" um sie dort auf CD zu brennen.

Details:

  • mehrere ISO Images (je ca. 4,5GB) sind auf meinem PC
  • an meinem PC ist kein CD-Writer
  • Ich möchte eine 1 zu 1 Kopie auf den USB-Stick ziehen
  • Der Stick hat noch einen Restspeicherplatz von 9 GB, es sollte also mindestens ein ISO Image passen.
  • Es kommt jedoch wenn ich auf "Kopieren" klicke folgende Fehlermeldung: "Nicht genügend Speicher"
  • Was passiert, wenn ich "Auschneiden" wähle?
  • Ich habe keine Möglichkeit ein neues Image zu erstellen, da die originale Defekt sind.
...zur Frage

Tails(Linux) auf SD installieren?

hey ich habe Tails auf eine sd installiert. Mit dem Tails installer (Live Version per cd) Hat auch alles geklappt. Aber wenn ich von der sd aus boote kommt immer wieder die live Version. Was kann ich machen?

...zur Frage

ISO aus Virtualbox VDI erstellen

Hallo zusammen,

wie die Überschrift beschreibt, probiere ich im Moment ein Bootfähiges ISO Image aus meinem virtuellen Ubuntu zu erzeugen. Ich stelle mir das ganze so vor, das ich nachher einen bootfähigen Stick habe, mit dem ich meinen Rechner starten kann (nicht virtuell). Aus Google bin ich leider nicht so richtig schlau geworden. Das Host-System ist Windows.

...zur Frage

ISO bootet nicht von USB Stick?

Hey,

ich wollte das Programm Boot Repair CD von USB Stick starten. Geht nicht. Mit Unetbootin drauf geschrieben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?