Tagsüber schlafen nachts wach?Schlafrhythmus?

2 Antworten

Es ist falsch von Schlafrythmus zu sprech, denn es heist Tag - Nachtzyklus oder Hell - Dunkelrythmus oder so. Das heißt es kann auch sein das Du im Winter wo die Nacht länger ist auch länger schläfst als im Sommer. Also hat die Menschheit die Zeit eingeführt.

Denn ich komme um 09:00 ist was anderes als, ich komme wenn es hell ist.

Man sollte immer in der Nacht schlafen den es ist für den Körper besser und leichter zu schlafen wenn es draußen dunkel ist. Das dies nicht immer möglich ist, steht auf einem anderen Blatt.

Schlaf Rhythmen kann man eigl. ( wenn man Nicht Grad eine Schlafstörungen hat) relativ schnell ändern Grad wenn man noch jünger ist wie zeichnet sich denn deine schlafstörung aus ? Wenn du nach der Schule denke da an 15 Uhr ? Bis 21/24 Uhr schläfst, schläfst du ja deine 6-9 std pro Tag musst nur die Zeit versetzten das du langsam wieder auf die normalen Zeiten kommst ...

Mein Schlafrhythmus ist gestört, ich kann nicht einschlafen, aber heute ist Schule, aber ich bin auch iwi müde, wie schlafe ich ein, ich schaffe es nicht?

...zur Frage

Zyklus anregen

Hallo ihr Lieben. Ich wollte fragen ob mir jmd ein paar einfache Tricks verraten kann wie man seine Periode anregen kann. Ich müsste sie iegendlich schon seit 2-3Tagen haben und da ich Montag nach Frankreich fahre und meine Periode immer sehr stark ist hätte ich es gern wenn sie halt möglichst schnell kommt. Alle Anzeichen sind da aber sie tritt irgendwie nicht ein. Habt ihr ein paar Tipps? (Hab mal was von wärmflasche auf dem bauch gehört, hilft das?)

...zur Frage

Tagsüber und morgens total übermüdet aber abends bzw. nacht hell wach

hey, ich bin 14 und seit ca 1-2 monaten kann ich nachts nicht schlafen und schlafe spät ein. wenn ich dann morgens aufstehe bin ich dann übermüdet und mittags schlaf ich dann zu hause nach der schule dirkt ein und schlafe manchmal 6 stunden. auch wenn ich mittags nicht schlafe und müde wach bleibe damit ich nachts schlafen kann, kann ich abends nicht einschlafen. aber wenn ich schlafe schlaf ich tief und fest und merke meistens nicht wenn mein wecker klingelt bzw mich jemand anruft.

was kann das sein? soll ich zum arzt? was kann ich dagegen tuhen? danke im vorraus

...zur Frage

ist es schädlich wenn man zu oft einen runterholt

was ist die folgen und was passiert im körper beim runterholen ist es gesund (3-4 mal am tag

...zur Frage

Wie viel nimmt man über Nacht ab?

Ich wollte mich mal erkundigen ob irgendjemand weiß wieviel man durschnittlich pro Nacht abnimmt

...zur Frage

Mein Schlafrhythmus ist komisch?

Momentan geht es mir nicht so gut, doch es bessert sich. Doch ich bin arbeitslos und gehe nicht mehr zur Schule (Abschluss dieses Jahr gemacht).

Tagsüber hab ich nicht viel zu tun bzw icj hätte schon viel Lust auf Dinge die mir Spaß machen wie Fußball spielen usw.

Doch erstens kann icj mich nicht aufraffen, 2. was ein Viel größeres Problem ist kann ich vieles durch meine Erkrankung nicht mehr machen also ich bin im Leben sehr eingeschränkt dadurch.

  1. bin ich nicht richtig zuverlässig. Aber unabsichtlich, denn ich wäre es gerne, doch meine Erkrankung lässt es zu das ich Tage habe andenen ich zu nichts nutze bin sag ich mal.

Da kann ich meinen Kopf nicht frei machen und bin eher ein Klotz im Weg als eine Hilfe.

Darum hab ich also keine richtigen Pflichten zur Zeit und bin alleine Zuhause den ganzen Tag.

Ich schlafe tagsüber dann immer und nachts (wie gerade bin ich wach).

Mein Schlafrhythmus ist ca so 8/9/10 Uhr einschlafen und 17/18 Uhr wieder aufwachen...

Die restliche Zeit bin ich dann wach.

Irgendwie kann ich es aber auch nicht ablegen.

Nachts bin ich so wach wie ,,normale Menschen'' tagsüber :D.

Früher hatte ich immer einen normalen Schlafrhythmus doch schon über einen Monat ist mein Rhythmus so wie jetzt.

Gab auch mal Tage wo ich Termine hatte und zwangsweise halt auf sein musste so um 14 Uhr zum Beispiel.

Trotzdem hat sich mein Rythmus nicht eingependelt.

Wer weiß Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?