Tageszulassung. Was brauche ich alles und was kostet es?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst ein Kurzzeitkennzeichen beantragen bei dem für Dich verantworlichen Landkreis. Dazu benötigst Du von Deiner Versicherung eine entsprechende Code-Nummer (früher Doppelkarte), Deinen Personalausweis. Mehr darf die Zulassungsstelle nicht fordern (wird in Bayern aber manchmal versucht). Aber die Versicherung könnte eine Kopie vom Brief/Schein sehen wollen. Müsste aber auch ohne gehen.

Kein Brief/Schein. Wer am Wochenende zum Autokino-Essen fährt, einem der größten Gebrauchtwagenmärkte Deutschlands, weiss vorher nicht, welches Fahrzeug er kauft.

Wenn Du Dir die sogenannte EVB-Nummer (Elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer) von deiner derzeitigen Versicherung holst, in der Absicht, das Fahrzeug anschliessend nach der Überführung endgültig dort zu versichern, nimmt die Versicherung einfach eine Rückdatierung des dann beginnenden Vertrages um die 5 Tage der Kurzzulassung vor.

Wichtig! Wenn es sich um ein höherwertiges Fahrzeug handelt und Du beim späteren Vertrag auch den Einschluss der Kasko haben möchtest, solltest Du das beim Beantragen der EVB-Nummer sagen, dann bekommst Du vorläufigen Versicherungsschutz auch für dieses Kurzzeitkennzeichen.

0
@huskycologne

Soll das Fahrzeug anschliessend nicht endgültig zugelassen werden oder bei einer anderen Gesellschaft versichert werden kostet die reine Haftpflichtversicherung ca. 70-75,00 €. Ein Grund mehr, entweder bei der alten Vers. zu bleiben, oder bei der neuen Versicherung auch die EVB für das Kurzzeitkennzeichen zu holen.

0

jenach versicherung kostet das um die 100 € die dinger sind dann 3 Tage Gültig, wenn du dann bei der Versicherung dein Auto Versichern lässt werden die 100 € fürs schild verrechnet. die brauchen dann halt die Angaben vom PKW (Km stand marke Modell)

Frag einfach bei deiner Zulassungsstelle nach. Wahrscheinlich empfehlen die dir ein Kurzzeitkennzeichen. Das ist dann 5 Kalendertage gültig

Was brauch man, um ein Fahrzeug nach Frankreich zu überführen?

Welche Unterlagen, außer Kaufvertrag, brauche ich, um ein Auto nach Frankreich zu überführen (auf einem Hänger)? Das Auto ist ganz neu und hat keine Kennzeichen. Brauche ich Zwischenkennzeichen oder sonst noch was? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was kostet eine Versicherung für Sozialrecht?

Hallo leute ich brauche eine Versicherung für Sozialrecht was kostet das im Jahr und wie oft kann mich ein Anwalt im jahr vertreten ???

...zur Frage

Motorrad mit 35kw zu auto mit 55kw dazu versichern wie teuer?

Hallo,

ich bin in der versicherungsstufe 9 und habe mein 1. auto nun seit 4 Monaten versichert, ist ein opel astra 1.6 bj 2000 55kw und kostet mich 60 Euro im Monat, ich wollte euch fragen, wie viel es c.a. kostet ein Motorrad mit 35kw dazu zu versichern a2 schein ?

ich brauche keine fixen zahlen, aber ungefähr halt ob der preis gleich bleibt oder ob es nur 10 oder 20 euro sind.

...zur Frage

Welche Führerschein brauche ich?

Welcher Führerschein wird benötigt, um das Smart-Auto zu fahren und wie viel kostet es im Durchschnitt

 

...zur Frage

Wie bekomme ich möglichst schnell eine Tageszulassung (Rotes Nummernschild) bei der HUK24?

Frage steht oben.

Wollen ein Fahrzeug mit roter Nummer überführen und sind bei der HUK24. Brauche Ratschläge!!!

...zur Frage

Brauche ich den Fahrzeugbrief um das Kennzeichen zu ändern?

Halli Hallo,

Meine Mama hat beim anmelden meines neuen Autos etwas falsch gemacht weshalb ich das Kennzeichen gerne ändern würde. Nun meine Frage: Brauche ich den Fahrzeugbrief zum ummelden? Den Brief hat die Bank da der Wagen finanziert wird.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?