Tageszeitung wird "vorabgelesen"

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Luna2468,

sprich ihn freundlich an und frag ihn ob er die Zeitung zufällig morgens immer liest. Und wenn ja, ober er das nicht bleiben lassen könnte, oder zumindest die Hälfte der anfallenden Gebühren zahlen möchte. Wenn er verneint, dann bittest du ihn freundlich, dass lesen der Zeiung zu unterlassen.

Du kannst natürlich auch einen Zettel an den Briefkasten kleben: Wir zahlen für die Zeitung und würden sie auch gerne lesen... oder so ähnlich.

Wenn du viel Zeit und Muße hast kannst du diesem Nachbarn natürlich auch einen Streich spielen. Indem du eine alte Zeitung präparierst und ganz früh die Zeitungen austauscht. Die präparierte alte Zeitung könnte dann z.B. eine Seite enthalten auf welcher auf Zeitungsdiebe aufmerksam gemacht wird.

Gruß Testi

Was möchtest Du wissen?